Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)

Koglmoos (Schwaz)

Drucken PDF Version GPX Download
einfach
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
Koglmoos (Schwaz)
CHARAKTER: Schöne Wanderung von Schwaz am alten Weg hinauf nach Kogelmoos. Hier kommt man auch an der Stelle vorbei wo laut Sage eine Magd namens Kandlerin Weidevieh gehütet haben, als ein wild gewordener Stier mit seinen Hörnern eine Grasnarbe aufgerissen habe. Zum Vorschein sei ein dunkler, glänzender Stein gekommen - daraufhin soll in Schwaz die Bergbauindustrie begonnen haben!
Tipp: Wer möchte kann auch schon beim Friedhofsparkplatz Nr. 9 diese Wanderung beginnen!

Wanderung von Schwaz nach Koglmoos

Route: Vom Parkplatz am Fahrweg rechts haltend an einem Spielplatz vorbei zum Pflanzgarten. Über den Damm unterhalb vom Eiblschrofen und direkt am Dammende rechts aufwärts Richtung "Kogelmoos-Gallzein". 
Nach erreichen einer Wiese bei der folgenden Weggabelung rechts Richtung "Kogelmoos-Gallzein" (links führt der Weg nach Gallzein) aufwärts. Kurz darauf verlassen wir im Wald den Fahrweg und nehmen rechts etwas steiler durch Wald den beschilderten Abkürzungsweg "Kogelmoos" und erreichen bei einer Sitzbank wieder den alten Weg. Wir halten uns rechts folgen der Beschilderung "Stier" zu einer Kapelle.
 Ab der Kapelle folgen wir links der Fahrstraße bis zur Einmündung in den Winterweg nach Kogelmoos. Rechts aufwärts und ab einer Linkskehre im geradeaus zum Alpengasthof Kogelmoos. 

Retourweg: Wie bei der Hinwanderung

CHARAKTER: Schöne Wanderung von Schwaz am alten Weg hinauf nach Kogelmoos. Hier kommt man auch an der Stelle vorbei wo laut Sage eine Magd namens Kandlerin Weidevieh gehütet haben, als ein wild gewordener Stier mit seinen Hörnern eine Grasnarbe aufgerissen habe. Zum Vorschein sei ein dunkler, glänzender Stein gekommen - daraufhin soll in Schwaz die Bergbauindustrie begonnen haben!
Tipp: Wer möchte kann auch schon beim Friedhofsparkplatz Nr. 9 diese Wanderung beginnen!

Kompass Karte

Koglmoos (Schwaz)
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die ###CARDMATERIALKOMPASS###

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 3°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 12°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2900m
Morgen
Temperatur: 12°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2800m
Übermorgen
Temperatur: 11°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 2600m
Am Sonntag setzt sich wieder Hochdruckwetter bei uns durch! Dichtere Wolken erwarten uns daher nur am Morgen, auch ein paar letzte Tropfen können dann noch ihren Weg zur Erde finden; anschließend lockert es auf und es bleibt bis zum Abend trocken.

Ähnlich wie der heutige Sonntag sehen auch der Montag und Dienstag aus. Dann wird es kälter und eine Störung bringt uns am Mittwoch den nächsten Schnee!

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR
Tourenkategorie Wanderung
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Schwaz Umgebung, Jenbach
Talort Schwaz (545m)
Gehzeit Ziel

1,5 Std.

Gehzeit Gesamt

2,5 - 3 Std.

Höhendifferenz Gesamt

581 Hm

Weglänge Ziel

4,8 Km

Weglänge Gesamt

9,6 Km

Ausgangspunkt Beschilderter Parkplatz Pflanzgarten oder bereits beim Friedhofsparkplatz Nr. 9 in Schwaz.
Schwierigkeit Leichte familientaugliche Wanderung aber nicht kinderwagentauglich.
Beste Jahreszeit April bis November
Anfahrt A-12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Schwaz, beim ersten Kreisverkehr links Richtung Wörgl und sofort beim zweiten Kreisverkehr zwischen dem Interspar und Hofermarkt rechts und weiter der Beschilderung Friedhofsparkplatz Nr. 9 folgen. Vom Friedhof noch ein kurzes Stück aufwärts zum Parkplatz "Pflanzgarten-Forstmeile".
Routenplanung
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz beim Friedhof Nr. 9 oder weiter oben beim Parkplatz unterhalb vom Pflanzgarten.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 104 (Februar 2020)
Zugriffe Gesamt 12043 (seit Oktober 2013)

Drucken PDF Version GPX Download Routenplanung

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter