Tag 3: Vom Pfitscherjoch Haus über das Tuxerjoch nach St. Jodok

GPX Download PDF Version Drucken

Mountain- oder E-Bike Tour vom Pfitscherjoch Haus durch den Zamser Grund und Schlegeisspeicher nach Ginzling. Aus dem Tuxer Tal zum Tuxerjoch Haus und über das Tuxer Joch zurück nach St. Jodok

Km 0,0 – Vom Pfitscherjoch Haus hinab zum Grenzübergang (Zollhaus) und am holprigen Fahrweg hinab in den Talgrund vor der Lavitz Alm. Entweder nach der Überquerung eines Bächleins links am neu sanierten Umfahrungsweg weiter abwärts in den Zamser Grund oder auch geradeaus leicht ansteigend zur Lavitz Alm mit dem Museum nebenan und danach mit kurzer Schiebepassage über Steinplatten hinab zum Umfahrungsweg. Danach am teils mit Steinplatten ausgelegten Weg weiter talauswärts zum Kiosk Zamsgatterl.

Km 5,9 – Nach dem Kiosk links auf der Asphaltstraße über eine Brücke, durch ein Parkplatzgelände und am Schlegeisspeicher entlang talauswärts. Danach durch kurze, beleuchtete Tunnels abwärts in das Zamsertal.

Km 11,4 – Noch vor einem langen Tunnel links in die beschilderte MTB-Route einbiegen (Tunnelumfahrung) und oberhalb einer Schlucht am Singletrail talaus. Zuletzt auf einer breiten Forststraße hinab Ri. Mautstelle.

Km 13,9 – Wieder Einmündung unterhalb der Mautstelle in die Schlegeisstraße und auf dieser links talauswärts nach Ginzling. Noch weiter talaus (kurze Tunnels) und bei einer Straßenteilung vor einem Tunnel links auf der Schluchtstraße talaus.

Km 26,4 – Noch oberhalb von Mayrhofen bei Straßenabzweig links steiler aufwärts und über die Teufelsbrücke nach Finkenberg.

Km 27,9 – Einmündung in die Tuxerstraße und links durch das Tuxertal nach Hintertux.

Km 34,3 – Bei Straßenabzweig noch vor Hintertux rechts aufwärts Ri. Bichlalm – Tuxerjoch Haus. Vorbei an der Bichlalm (1726m) und weiter Ri. Tuxerjoch.

Km 46,9 – Bei Wegteilung rechts auf der sehr steilen Schotterstraße aufwärts zur Sommerbergalm (kann auch links umfahren werden – nicht so steil!) und danach am steilen Hauptweg immer aufwärts Ri. Tuxerjochhaus.

Km 49,5 – Tuxerjochhaus (2331m); nach einer gemütlichen Einkehr oder auch mit einer Zusatzübernachtung weiter zum Schneiteich mit dem Tuxer Joch dahinter (2338m). Anschließend vom Joch am Singletrail mit 65 teils engen Kehren hinab in den Kaserer Winkl, talauswärts zum Gasthaus Kasern und weiter nach Kasern. Auf der Landstraße talauswärts, wobei ein längerer Tunnel am Schotterweg umfahren wird, danach über Toldern und Schmirn talaus.

Km 63,0 – Vor einer Brücke fast am Ortsende von Schmirn beim Marxen Bauern links auf schmaler Asphaltstraße immer talaus haltend, zurück nach St. Jodok zur Kirche.

Charakter: Der 3. Tag beginnt mit einer spannenden Abfahrt durch den Zamser Grund zum Schlegeisspeicher mit längerer Asphaltabfahrt Richtung Mayrhofen. Ebenso geht es auf Asphalt nach Hintertux, bevor dann die lange und im oberen Teil auch kräfteraubende Auffahrt zum Tuxerjoch Haus ansteht. Vorbei am schönen Speicherteich und auf dem sehr guten Singletrail hinab in den Kaserer Winkl. Zuletzt in schöner Rollfahrt durch das naturbelassene Schmirntal zurück zum Startpunkt.
Pitztal Sommer Card

Mit einer Karte zu den Highlights im Pitztal

Support für faszinierende Bergerlebnisse in Tirol!

Kartenansicht

Kompass Karte

Tag 3: Vom Pfitscherjoch Haus über das Tuxerjoch nach St. Jodok
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 37 Zillertaler Alpen – Tuxer Alpen, Kompass Karte Nr. 44 Sterzing und Kompass Karte Nr. 34 Tuxer Alpen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Bedeckt
Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 97%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 11°C
Luftfeuchtigkeit: 75%
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Zillertaler Alpen
Region Sterzing, Brenner, Pflerschtal, Ridnauntal, Pfitschertal
Talort St. Jakob, 1449m
Fahrzeit Gesamt 6 Std. 24 Min. (bei Ø 10,5 km/h)
Höhendifferenz Gesamt 1625 (auf) – 2710 Hm (ab)
Weglänge Gesamt 67,2 Km
Fahrbahnbelag 16,7 Km Schotter/Forstwege – 46,2 Km Asphalt – 4,3 Km Singletrail
Landschaft / Fahrerlebnis 5/5
Ausgangspunkt Pfitscherjoch Haus, 2276m
Schwierigkeit

Schwierige Etappe. Bei der Abfahrt zum Schlegeis viele Steinplatten und auch Steinstufen. Bei der Auffahrt zum Tuxerjochhaus zeitweise sehr steil. Singletrail hinab nach Kasern mit 65 Kehren.

Beste Jahreszeit Juni - Ende September / Anfang Oktober (Öffnungszeiten der Hütten beachten)
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 37 Zillertaler Alpen – Tuxer Alpen, Kompass Karte Nr. 44 Sterzing und Kompass Karte Nr. 34 Tuxer Alpen
Anfahrt Siehe Anfahrtsbeschreibung bei der 1. Tagesetappe der Rundtour.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Siehe Anfahrtsbeschreibung bei der 1. Tagesetappe der Rundtour.
Parkmöglichkeit Siehe Anfahrtsbeschreibung bei der 1. Tagesetappe der Rundtour.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Lavitz Alm (2095m), Alpengasthaus Zamsgatterl, Bichlalm (1726m), Tuxerjoch Haus (2313m), Alpengasthof Kasern, Gasthof Olpererblick
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 171 (September 2022)
Zugriffe Gesamt 171 (seit September 2022)

Tourentipps in der Umgebung:

Gilfenklamm im Ortsteil Stange

Naturschauspiel/Seen
Dem interessierten Betrachter bietet sich ein unvergessliches und beeindruckendes Naturschauspiel. Die Gilfenklamm ist tief in reinweißem...

3-Almen-Rundfahrt vom Weiler Gasse

Mountainbiketour
Der neue Verbindungsweg von der Jogele Alm zur Kerschbaumer Alm, ermöglicht eine wunderschöne neue Rundtour an der Nordseite des Ridnauntales....

Aglsbodenalm von Sterzing

Mountainbiketour
Die schöne Talfahrt führt uns vom Bahnhof Sterzing am Radweg zum Ridnauner Bach und am lauschigen Radweg Josef Larch nach Mareit mit dem...

Allrissalm vom Wirtshaus Lener in Freienfeld

Mountainbiketour
Schöne Rollfahrt am Eisacktal-Radweg nach Sterzing und danach über Tschöfs nach Gossensass. Abwechslungsreiche Fahrt hoch über dem Pflerschtal...

Anratterhütte-Vallerjöchl Rundtour von Sterzing

Mountainbiketour
Großartige, tagesausfüllende Rundtour von Sterzing durch das Eisacktal am Eisackradweg nach Franzensfeste. Schöne Auffahrt über Spinges...

Bahnhof Sterzing - Prantner Alm

Mountainbiketour
Die Pranteralm liegt auf einer Seehöhe von 1.800 m im Südtiroler Wipptal. Die Fahrt führt vom Bahnhof Sterzing kurz in das Pfitschertal...

Bergalm von Sterzing

Mountainbiketour
Diese schöne Toure führt uns von der Rosskopfbahn ins Ridnauntal und durch das naturbelassene Jaufental hinauf zur urigen Bergalm. Die...

Jaufental – Ratschings Runde von Sterzing

Mountainbiketour
Diese schöne Rundtour führt uns von der Rosskopfbahn ins Ridnauntal und durch das Jaufental auf das Platschjoch. Am Ratschingser Almenweg...

Prantneralm - Hühnerspielhütte Rundtour

Mountainbiketour
Die Fahrt führt vom Bahnhof kurz in das Pfitschertal und links in angenehmer Steigung über die kleinen Weiler Flains, Schmuders zum Braunhof...

Prantneralm – Hühnerspielhütte Rundfahrt vom Wirtshaus Lener

Mountainbiketour
Prächtige Rundfahrt vom Wirtshaus Lener in Freienfeld zu wunderschönen Einkehrmöglichkeiten. Zu Beginn eine schöne Rollfahrt entlang...

Puntleider Seealm vom Wirtshaus Lener

Mountainbiketour
Traumhafte Mountainbike Tour zu einem wunderschönen Ziel östlich der Tatschspitze in den Sarntaler Alpen. Beginnend mit einer schönen...

Ridnauner Talrunde mit Martalm

Mountainbiketour
Unerwartete super Rundfahrt durch das gesamte Ridnauntal mit der Martalm als Etappenziel. Herrliche Anfahrt über Obertelfes, Untertelfes...

Rosskopf-Rundfahrt vom Wirtshaus Lener

Mountainbiketour
Herrliche Rundfahrt am Rosskopf hoch über Sterzing mit vielen schönen Einkehrmöglichkeiten in den zahlreichen Almhütten. Fantastische...

Schlüsseljoch - Hühnerspiel Rundtour

Mountainbiketour
Eine Mountainbikerunde der Superlative mit einer sehr steilen Auffahrt aus dem Pfitschertal auf das Schlüsseljoch. Durch den groben Schotter...

Simile Mahd Alm vom Wirtshaus Lener

Mountainbiketour
Die Simile Mahd Alm liegt in den westlichen Pfunderer Bergen auf einer Seehöhe von 2011m im oberen Sengestal. Sie wird während der Almsaison...

Stadlalm & Aglsbodenalm von Mareit

Mountainbiketour
Wunderschöne 2-Almentour mit Ausgangspunkt Mareit. Startpunkt ist beim Haus der Vereine und die Fahrt führt durch den Ort zur Landstraße....

Stadlalm vom Bahnhof Sterzing

Mountainbiketour
Die schöne Talfahrt führt uns vom Bahnhof Sterzing am Radweg zum Ridnauner Bach und am lauschigen Radweg Josef Larch nach Mareit, mit...

Stadlalm von Ridnaun

Mountainbiketour
Diese einfache Fahrt führt von der Ortschaft Ridnaun über herrliche Bauernwiesen im Talgrund zur kleinen Ortschaft Maiern. Vorbei am Südtiroler...

Sterzing - Allrissalm

Mountainbiketour
Die Allriss Alm liegt auf einer Seehöhe von 1.534m im Pflerschtal. Abwechslungreiche Fahrt über schöne Wiesen und durch Wald nach Gossensass....

Stilfes-Egg Rundfahrt vom Wirtshaus Lener

Mountainbiketour
Wunderschöne Spritztour vom Wirtshaus Lener über Stilfes nach Niederried und durch das Egger Tal hinauf nach Egg unterhalb vom Penserjoch...

Tag 2: Von der Enzianhütte Zirog zum Pfitscherjoch Haus

Mehrtagestouren-Winter
Am 2. Tag beginnt die landschaftlich wunderschöne Etappe mit steiler Auffahrt auf das Schlüsseljoch mit anschließender steiler und ruppiger...

Valtigl Alm von Mareit

Mountainbiketour
Wunderschöne Auffahrt zur Valtigl Alm mit Ausgangspunkt Mareit. Startpunkt ist beim Haus der Vereine und die Fahrt führt durch den Ort...

Aglsspitze (3194m) aus dem Ridnauntal

Bergtour
Lange, im Gipfelbereich leicht ausgesetzte Hochtour, die eine stabile Wetterlage voraussetzt. Für die Mühe des langen, aber sehr abwechslungsreichen...

Becher und Wilder Freiger (3418 m) von Maiern

Bergtour
Grandiose, lange Hochtour die an einem Tag nur von konditionsstarken Bergsteigern geschafft werden kann. Bei dieser Tour empfiehlt sich...

Becherhaus - Wilder Freiger mit Roter Grat Überschreitung (2-Tagestour)

Bergtour
Sicherlich eine der schönsten 2-Tages-Hochtouren mit zahlreichen verschiedenen Eindrücken während der gesamten Wanderung. Herrlicher...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf