kompass logo

Latzfonser - und Villanderer Almen und Hütten Rundtour

GPX Download PDF Version Drucken

Mountainbiketour von Klausen durch das Tinnebachtal zur Jocherer Kasalm und über die Latzfonser Alm zur Stöfflhütte.

Km 0/534m - Direkt von der Brücke links entlang des Tinnebaches (Bucherstraße) leicht ansteigend in das Tinnetal, nach 600m rechts halten und immer entlang des Baches talein.

Km 2,75/689m - Links über Brücke Ri. "Latzfons".

Km 4,6/835m - Beim Abzweig zum Schloss Garnstein rechts auf Hauptweg aufwärts.

Km 7,65/1119m - Bei Weggabelung links leicht abwärts Ri. "Latzfonser Kreuz - Parkplatz Jocherer Alm - Kasereck".

Km 8,35/1122m - Links über eine Brücke Ri. "Parkplatz Jochalm - Kasereck".

Km 8,8/1175m - Bei Weggabelung rechts steiler aufwärts Ri. "Parkplatz - Jochalm Kasereck".

Km 9,25/1232m - Bei Weggabelung links geradeaus weiter aufwärts und immer am Hauptweg aufwärts bleiben.

Km 15,1/1933m - Parkplatz "Jochalm - Kasereck"; weiter geradeaus zur Kasalm.

Km 15,5/1940m - Jocherer Kasalm; an der Alm vorbei und weiter aufwärts.

Km 15,9/191m - Bei Weggabelung rechts Ri. "Stöfflhütte" und steiler aufwärts.

Km 17,0/2084m - Bei Weggabelung rechts halten Ri. "Stöfflhütte" und nach 110m links halten.

Km 17,8/2093m - Bei Weggabelung links abwärts Ri. "Stöfflhütte - Gasserhütte".

Km 18,5/2057m - Stöfflhütte;  von der Stöfflhütte am Fahrweg leicht abwärts Ri. "Gasserhütte".

Km 20,5/1930m - Bei Weggabelung links abwärts

Km 21,5/1872m - Bei Weggabelung links weiter (rechts führt der Abzweig zur Mazauner Schupfe).

Km 21,7/1860m - Bei Weggabelung links abwärts (rechts führt der Abzweig zum Toten Kirchl).

Km 22,0/1835m - Rechts in 60m zur Moar in Plun Alm; kurz retour und rechts abwärts Ri. "Gasserhütte".

Km 23,35/1739m - Gasserhütte; geradeaus weiter und nach 50m wieder geradaus, links haltend weiter (rechts führt die Asphaltstraße ins Tal).

Km 25,6/1534m - Nach steilerer Abfahrt auf kurzer Betonpiste Einmündung in die Aspahltstraße und links abwärts.

Km 30,3/1073m - Bei Weggabelung links bergab Ri. "Villanders".

Km 31,8/971m - Bei Weggabelung rechts abwärts Ri. "Villanders".

Km 32,35/918m - Bei Weggabelung links ins Dorf.

Km 32,7/883m - Einmündung in Querstraße und beim Rathaus links durch das Dorf und weiter abwärts.

Km 37,4/566m - Einmündung in Staatsstraße kurz rechts entlang und nach 190m links in die Altstadt einbiegen und retour zum Ausgangspunkt.

Charakter: Gemütliche Auffahrt durch das Tinnetal bis kurz vor Latzfons. Anschließend ziemlich steil auf Asphalt zum Parkplatz Jochalm Kasereck. Weiter aufwärts zur Gfohler Alm und abwärts zur Stöfflhütte. Weiter leicht fallend zur Moar in Plun Alm und über die Gasserhütte, Hotel Sambergerhof nach Villanders und retour nach Klausen. Herrliche Panaoramafahrt mit tollen Ausblicken über die Villanderer Alm, zu den Dolomiten und in das Eisacktal. Super Einkehrmöglichkeiten und auch Übernachtungsmöglichkeit in der perfekt ausgestatteten Stöfflhütte.
Naturresidenz Villgraten in Osttirol

Alpine Lifestyle-Unterkunft mit natürlichen Materialien

Sommer 2020 im Bergsteigerdorf Villgraten

Kompass Karte

Latzfonser - und Villanderer Almen und Hütten Rundtour
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 56 Brixen/Bressanone

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Mäßiger Regen
Temperatur: 4°C
Luftfeuchtigkeit: 74%
Nachmittag
Wetter: Bedeckt
Temperatur: 6°C
Luftfeuchtigkeit: 70%

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Outlet Center Brenner

Outlet Center Brenner - The best Outlet in the Alps Große Auswahl für Sport und Outdoor Bekleidung, Ausrüstung, Zubehör - immer und...
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Sarntaler Alpen
Region Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Talort Klausen, 525 m
Fahrzeit Ziel 3 Std.
Fahrzeit Gesamt 3 Std. 40 Min.
Höhendifferenz Gesamt 1.610 Hm
Weglänge Ziel 18,5 Km
Weglänge Gesamt 38,0 Km
Fahrbahnbelag 27,5 Km Asphalt - 10,5 Km Schotter/Forstwege
Landschaft / Fahrerlebnis 5/5
Ausgangspunkt Am südlichen Rand der Altstadt - nähe vom Parkplatz Nr. 2 - direkt an der Südseite der Brücke - links des Baches.
Schwierigkeit Schwierig
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 56 Brixen/Bressanone
Anfahrt A-22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Klausen und links entlang der Staatsstraße Ri. Zentrum. Kurz nach dem Tunnel links ins Zentrum zum Altstadtbeginn - Parkplatz Nummer 2 Oder bereits vor dem Tunnel links zum Parkplatz Nummer 1.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Parkplatz Nummer 1 am nördlichen Stadtbeginn oder am Parkplatz Nummer 2 am südlichen Stadtende - bei beiden Parkplätzen gibt es gebührenfreie Tagesparkplätze - jeweils am Beginn der Altstadt.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Jocherer Kasalm, Moar in Plun Alm und Gasserhütte
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 24 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 16971 (seit Mai 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Feldthurns - Brugger Schupfe

Mountainbiketour
Die Brugger Schupfe liegt auf einer Seehöhe von 2000 m. Von Feldthurns bis kurz nach Schnauders Asphaltauffahrt, anschliessend schöne...

Feldthurns - Klausner Hütte

Mountainbiketour
Von Feldthurns bis kurz nach Schnauders Asphaltauffahrt, anschließend schöne Schrägfahrt, mit teils kurzen Steilstücken, über das Garner...

Garner Wetterkreuz - Brugger Schupfe

Mountainbiketour
Vom Parkplatz beim Garner Wetterkreuz in einigen Serpentinen mit einigen kurzen Steilstücken, zur wunderschön gelegenen Brugger Schupfe...

Keschtnweg Rundtour

Mountainbiketour
Gemütliche Rolletappe am Eisacktal-Radweg entlang der Eisack nach Brixen. Schöne und nicht allzu steile Auffahrt nach Pinzagen. Anschließend...

Klausen - Moar in Plun Alm

Mountainbiketour
Die Moar in Plun Alm liegt auf der Villanderer Alm oberhalb der Gasserhütte. Einfache Asphaltauffahrt zum Hotel Sambergerhof und dann entlang...

Klausner Hütte - Brugger Schupfen Rundfahrt

Mountainbiketour
Eine landschaftlich wunderschöne Rundfahrt vom Garner Wetterkreuz über den Kühhof zur Klausner Hütte, die zur ersten gemütlichen Rast...

Königsanger Rundtour

Mountainbiketour
Von Feldthurns bis zum Parkplatz Kühhof gemütliche Asphaltauffahrt, anschließend schöne Schrägfahrt, mit teils kurzen Steilstücken,...

Getrumspitze-Kassianspitze (2569/2581 m) von der Stöffl Hütte

Bergtour
Tolle und abwechslungsreiche Bergwanderung in grandioser und abwechslungsreicher Landschaft. Leuchtende Bergseen, eine urige Einkehr mit...

Kassianspitze (2581 m) vom Parkplatz Kasereck

Bergtour
Die Kassianspitze liegt in den Sarntaler Alpen. Herrliche Bergwanderung über schönstes Almgelände zum Wallfahrtsort Latzfonser Kreuz....

Kassianspitze (2581 m) vom Parkplatz Kühhof

Bergtour
Die Kassianspitze liegt in den Sarntaler Alpen. Der Aufstieg zur Kassianspitze führt über traumhafte Almflächen, entlang schöne Lärchen...

Königsanger (2436 m) vom Garner Wetterkreuz

Bergtour
Die Königsanger liegt in den Sarntaler Alpen. Unschwierige Bergwanderung in den Sarntaler Alpen. Der Anstieg zur Königsanger Spitze wird...

Königsanger (2436 m) vom Parkplatz Kühhof

Bergtour
Der schönste und einfachste Anstieg auf die Königsanger führt vom Parkplatz Kühhof über die Brugger Schupfe auf den Gipfel. Dieser...

Königsanger (2436 m) vom Parkplatz Perlungerhof

Bergtour
Der Königsanger liegt in den Sarntaler Alpen. Super Fastrunde in der großartigen Umgebung der Radlseehütte mit dem glasklaren Bergsee....

Schrotthorn, 2.590 m Sarntaler Alpen, Klausnerhütte

Bergtour
Die leicht erreichbare Klausner Hütte liegt in den Sarntaler Alpen ist der Startpunkt für die Gipfelwanderungen auf das Schrotthorn, 2.590m...

Villanderer Berg (2509 m) vom Parkplatz Kaser

Bergtour
Der Villanderer Berg liegt in den Sarntaler Alpen im Wandergebiet Villanderer Alm. Tolle Bergwanderung über den Gasteiger Sattel am ungemein...

Villanderer Berg (2509 m) von der Stöffl Hütte

Bergtour
Der Villanderer Berg liegt in den Sarntaler Alpen im Wandergebiet Villanderer Alm. Bereits die Wanderung von der Stöfflhütte zum Totenkirchl...

Bad Dreikirchen von Barbian

Wanderung
Einfache, abwechslungsreiche Wanderung über schöne Bauernwiesen und durch lichten Wald zu den berühmten, ineinander verschachtelten Kirchen...

Barbianer Wasserfälle und Dreikirchen (Große Runde)

Wanderung
Wunderschöne Rundwanderung mit sehr vielen landschaftlichen Höhepunkten und schönen Einkehrmöglichkeiten. Immer wieder herrliche Blicke...

Barbianer Wasserfälle und Dreikirchen (Kleine Runde)

Wanderung
Im Gegensatz zur „Großen Runde“ eignet sich diese Runde auch für Kinder. Viele landschaftliche Höhepunkte mit herrlichen Dolomitenblicken,...

Barbianer Wasserfälle von Barbian

Wanderung
Viele landschaftliche Höhepunkte mit herrlichen Dolomitenblicken, besonders von den Aussichtspunkten an den schäumenden Wasserfällen,...

Briol über Dreikirchen

Wanderung
Einfache, abwechslungsreiche Wanderung über schöne Bauernwiesen und durch lichten Wald zu den berühmten, ineinander verschachtelten Kirchen...

Brugger Schupfe vom Garner Wetterkreuz

Wanderung
Gemütliche Wanderung mit immer wieder tollen Aussichtspunkten in die Dolomiten! Alleine der Panoramablick von der Terrasse der Brugger...

Brugger Schupfe vom Parkplatz Kühhof

Wanderung
Die Brugger Schupfe liegt am Fuße des Königsanger in traumhafter Panoramalage. Die Jausenstation ist eine im Sommer und Winter sehr gut...

Geislerspitzen-Umrundung aus dem Villnösser Tal

Wanderung
Traumhafte Rundtour um die markanten Geislerspitzen mit vielen fantastischen, sowie immer wieder wechselnden Eindrücken. Sicherlich eine...

Keschtnwegwanderung Kloster Säben

Wanderung
Der Ausgangspunkt Feldthurns liegt auf der Sonnenterrasse des Eisacktals nördlich der Ortschaft Klausen. Herrliche Wanderung über den...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf