Hurler (2405 m) von Muls im Sarntal

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour im Sarntal auf den Panorama-Gipfel Hurler

Über das "Ferchwasser" zum Hurler: Von der Bushaltestelle neben einem Hotel in Muls führt der markierte Weg #25 an einer großen Wiese vorbei zum Krösshof. Ab da geht's Großteils über etwas steilen Steig #25B durch den Wald empor zum „Ferchwasser“, der sehenswerten "Eisenquelle im Wald" (1930 m). Ab dieser führt der Weg weniger steil an der "Boartlhütte"-Holzhütte auf 2035 m (nicht bewirtschaftet) vorbei zur Waldgrenze. Von nun an gibt es unglaubliche Blicke in ein "Alpenrosen-Meer".

Von hier an führt der Steig #25A in östliche Richtung über Zwergstrauch- & Grashänge mit unterschiedlicher Steilheit empor zum Nordgrat des Hurlers. Am Kamm entlang mäßig steil hinauf zum Gipfel Hurler, 2405 m. von welchem es wunderschöne Panoramablicke über die Sarner Berge hinaus gibt: zu den Dolomiten, Stubaier-, Zillertaler-, Ötztaler- und Ortler-Alpen.

Der Abstieg erfolgt wie der Aufstieg!

Charakter: Der Hurler ist ein sehr zentraler Gipfel auf dem Sarntaler Mittelkamm, mitten im Herzen von Südtirol. Eine tolle Tour über die historische Heilquelle "Ferchwasser" und durch wunderschöne Alpenrosen-Hänge zu einem Gipfel, mit unvergleichlichen Panoramablicken!
Ferienregion Stubai in Tirol

Stubaier Bergwelt im Sommer erleben - 7 Nächte inkl. Stubai Super Card uvm. bereits ab € 275,- (Frühstück)

Zahlreiche Vorteile für begeisterter Wanderer, Gipfelstürmer & Genießer

Kartenansicht

Kompass Karte

Hurler (2405 m) von Muls im Sarntal
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte 056 Sarntaler Alpen
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Sarntaler Alpen
Region Sarntal mit Penserjoch
Talort Muls, 1250 m im Sarntal
Gehzeit Ziel 3,5 - 4 Std
Gehzeit Gesamt 5,5 - 6 Std
Höhendifferenz Ziel 1212 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1265 Hm
Weglänge Ziel 6,3 Km
Weglänge Gesamt 12,6 Km
Ausgangspunkt Bushaltestelle in Muls, neben Hotel Feldrand
Kartenmaterial Kompass Karte 056 Sarntaler Alpen
Anfahrt A13/A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Sterzing und über das Penserjoch ins Sarntal, von Süden kommend über Bozen Richtung Sarntal. Die Fahrt ist bis zum Ortsteil Muls, der zwischen Astfeld und Weißenbach liegt.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Vom Bahnhof Bozen gibt es gute Busverbindungen in das Sarntal. Fahrplanauskunft unter www.sii.bz.it.
Parkmöglichkeit Hotel Feldrand in Muls
Sonstige Infos / Wissenswertes
Autor Andreas Pittl
Zugriffe 122 (Oktober 2021)
Zugriffe Gesamt 2814 (seit Mai 2018)

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf