kompass logo
Wanderung Wanderung

Über den Bau zur Zufallhütte (Rundwanderung)

Bericht geschrieben von: almenrausch am 07.08.2015
Tag der Begehung: 06.08.2015
Witterung:
Teils sonnig - teils Quellwolken

Kurzinfo: Vom Parkplatz Hintermartell am Weg Nr. 37 über eine Brücke, vorbei an einem Teich und am ehemaligen Hotel Paradiso aufwärts zum "Bau" in der Kachl (flacher Talboden im Plimatal) mit kurzem Abstecher zur neu errichteten Hängebrücke unterhalb der Zufallhütte.
Über den "Bau" und nach Norden hinab zur Zufallhütte. Nach einer gemütlichen Einkehr am Weg Nr. 151/150 zurück zum Ausgangspunkt.

Fazit: Traumhafte Rundwanderung mit Besichtigung der neuen Hängebrücke die direkt unterhalb der Zufallhütte über die Plimaschlucht führt.

Anmerkung: Mit der neunen Hängebrücke werden nun die Skitouren im Winter auf die Veneziaspitz, Rotspitz und Schranspitze um einiges einfacher - braucht man nun nicht mehr den Umweg über den "Bau" gehen.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf