kompass logo
Bergtour Bergtour

Soiernumrahmung

Bericht geschrieben von: mikemagic am 23.10.2016
Tag der Begehung: 23.10.2016
Aktuelle Bedingungen:
alles schneefrei, nordseitiger Übergang zur Schöttelkarspitze leicht angezuckert aber problemlos machbar
Witterung:
heiter
Gefahrenhinweis:
keine

Aufstieg vom Parkplatz an der Seinsalm bis zur Ochsenhütte, über Steig weiter bis zum Jöchl und am Grat Richtung Osten. An der Abzweigung zur Schöttelkarspitze kurz nordseitig abwärts und in 15 Minuten zum Gipfel. Nach Rückkehr zur Abzweigung am Grat weiter über den Feldernkopf und die Reißende Lahnspitze zur Soiernspitze. Abstieg zur Vereinsalm und Rückkehr über Forststraße zum Ausgangspunkt.

Hier biegt man von der Forststraße ab

kurz unterhalb des Jochs

Weiterweg am Grat

Blick zur Schöttelkarspitze

Nordseitiger Übergang zur Schöttelkarspitze

Gipfelpanorama

Gipfelkreuz der Schöttelkarspitze

am Grat zum Feldernkopfes

kurz unterhalb des Feldernkopfes

Tiefblick zur Vereinsalm

am Gipfel der Reißenden Lahnspitze

kurz vor der Soiernspitze

Gipfelkreuz der Soiernspitze

Abstieg zur Vereinsalm

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf