kompass logo
Skitour Skitour

Ski & Hike Gaiskogel - Kühtai

Bericht geschrieben von: almenrausch am 23.12.2014
Tag der Begehung: 23.12.2014
Aktuelle Bedingungen:
Ab der Bergstation Dreiseenlift gut gefestigt - auch die Steilrinne in die Gaiskogelscharte gut befahrbar und Schnee gut verfestigt!
Witterung:
Zuerst leicht bewölkt, dann sonnig
Gefahrenhinweis:
Kurze, etwas vereiste Felsstufe oberhalb der Gaiskogelscharte
Passende Almenrausch Tour: Briol über Dreikirchen

Kurzinfo: Vom Parkplatz des Dreiseenliftes kurz entlang der Piste, später immer rechts der Piste im freien Gelände, zum Schluss zweimal die Piste querend zur Bergstation vom Dreiseenlift.
Kurz flach Richtung Osten auf die deutlich erkennbare Steilrinne auf die Gaiskogelscharte zu. Steil aufwärts bis sich die Rinne etwas verengt. Dort Skidepot rechts beim Felsen und zu Fuß auf die Scharte (währe möglich mit Skiern zu gehen - aber ziemlich glatt und die letzten Meter steinig!).
Von der Gaiskogelscharte sich links haltend am abgeblasenen Süd-Südwestrücken auf den Gipfel, wobei eine kurze etwas vereiste felsige Stelle zu bewältigen ist.


Fazit: So wie es momentan aussieht muss man mit dieser "Ski & Hike" Tour vollauf zufrieden sein - könnte schlechter sein.
Natürlich für alle Freizeitticket-Besitzer toll da man nach der kurzen Tour noch gut Skilaufen kann.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf