kompass logo
MTB MTB

Seejöchl - Sautener Forchet Runde

Bericht geschrieben von: almenrausch am 22.05.2018
Tag der Begehung: 22.05.2018
Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen
Witterung:
Sonne mit Wolken
Gefahrenhinweis:
keine

Im Vorderen Ötztal lassen sich viele Mountainbike Touren durchführen. Dafür eignet sich der Bahnhof Ötztal mit Bahnanreise als Startpunkt sehr gut. Diese Runde führte uns vom Bahnhof zur Area 47 und am Ötztal Radweg entlang der Ötztaler Ache in herrlicher Rollfahrt nach Oetz. Danach geht es hinauf Richtung Piburger See und einer neuen knackigen Strecke hinauf zum Seejöchl mit herrlichem Tiefblick auf den Piburger See. Über Haderlehn nach Sautens und durch den Sautener Forchat nach Roppen. Über den Innsteeg und am Innradweg in die Schlierenzau und zurück zum Bahnhof.

Fazit: Ideale Tour mit Bahnanreise, da am Bahnhof Ötztal keine Parkmöglichkeiten ohne Zugticket bereitstehen. Etwas weiter weg vom Bahnhof findet man entlang der Straßen einige Parkmöglichkeiten.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf