kompass logo
Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Schneeschuhwanderung Wettersteinhütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 06.01.2014
Tag der Begehung: 06.01.2014
Aktuelle Bedingungen:
Gut zu begehen da wenig Schnee
Witterung:
Sonnenschein mit ein paar Wolken
Gefahrenhinweis:
Keine
Passende Almenrausch Tour: Matrei am Brenner-Seapnalm

Kurzinfo: Vom Parkplatz Stupfer zum Parkplatz Salzbach und am Wurzigen Steig zur Wettersteinhütte. Rückweg entlang des Rodelweges ins Gaistal.


Fazit: Etwa 5 cm Neuschnee auf wenig Altschnee. Gut ausgetreten daher ist die ganze Runde auch als Winterwanderung ohne Schneeschuhe derzeit machbar. Bei sehr viel Schnee sollte man die kurzen Rinnen bei der Querung zur Wettersteinhütte beachten!
Wie immer eine traumhafte Einkehr bei Beate und Hansjörg in der Wettersteinhütte!

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf