kompass logo
Skitour Skitour

Schartenkogel vorm Glungezer

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 06.02.2018
Tag der Begehung: 06.02.2018
Aktuelle Bedingungen:
Traumhafte Pulverschnee- & Pistenschnee-Bedingungen :-D
Witterung:
Sonne, wenige Wolken, nur am Gipfelkreuz massive Windböhen

Schöne Skitour mit traumhaft toller Abfahrt, von oben bis unten zum Auto :-)

Parken für spätere Gäste bei der Tulferhütte kostenlos, rauf über die Piste, welche im besten Zustand ist, kurz nach der Bergstation des Schleppliftes links den Aufstiegsspuren bein den Wegschildern hinauf zum Schartenkogel. Bereits entlang dieser Spur sieht man die tollen Schwünge im Pulver des "Glungezer-Vorgipfels" :-D 

Oben beim Kreuz dann erst Wind, dieser dafür extrem stark, deshalb nichts wie schnell die Felle herunter und ein paar Schlücke Tee trinken und dann nordseitig in die Geländeabfahrt :-)

Super Pulverschnee, keine einzige Berührung meiner Skier mit Holz oder Stein und super Panoramablicke in das Inntal!

Durch den lichten Wald ging's dann auf die Piste, welche in traumhaften Zustand ist und daher unglaublich tolle Carving-Schwünge bis zur Tulferhütte ermöglicht. Bei dieser natürlich rein und als Gast dem Hansjörg sein Danke für die kostenlose Parkmöglichkeit darstellen. Traumhaft gute Küche! :-)


Diese Tour war heute eine mehr als perfekte "Pistem-Gelände-Kombi-Skitour" :-D



 

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf