kompass logo
Skitour Skitour

Sattelberg (2115m) über Neder und Niedererberg

Bericht geschrieben von: Almenrausch-Andreas am 02.03.2021
Tag der Begehung: 02.03.2021
Aktuelle Bedingungen:
Aufstiegsspur hart & rutschig -> Harscheisen!
Witterung:
Sonne
Gefahrenhinweis:
Lawinen.report vor jeder Tour gut anschauen!

Angenehm, ruhige Skitour auf den Sattelberg, trotz strahlendem Sonnentag!

Diese direkte Aufstiegsroute auf den Gipfel, wurde in einem Projekt von "Bergwelt Tirol miteinander erleben", vom westlichen Parkplatz neben der Straße weg, neu und gut beschildert!

Das Projektteam "Bergwelt erleben" hat mit Forst, Jagd, Alpenverein und den Hüttenwirten der Sattelbergalm gemeinsam eine Alternative gesucht, um die Tourengeher gut zwischen die beiden Ruhezonen der Raufußhühner am Niedererberg hindurch zu lenken, damit Störungen der Birkhühner in ihrer Winterruhe weitgehend vermieden werden können. „Scheich‘ mi nit auf – i brauch‘ mei Ruah“  -> www.bergwelt-miteinander.at/birkhuhn.html 

Dass hier heute viel Ruhe war, hat wahrscheinlich damit zu tun, dass diese Spur "pickel-hart" war und dadurch anstrengend, weil Harscheisen nicht "mit von der Partie" waren! :-D 

Wenn man diese angenehme Route auf den extrem gut begangenen Sattelberg genießen will, dann unbedingt mit Harscheisen!!!

Oben am Gipfel ziemlich windstill, Abfahrt zur Alm in gutem Zustand, das "Take away" von Angi & Luis perfekt! :-D 

Von der Alm bis zum Ausgangspunkt sehr gute "Pistenverhältnisse"!

Gipfelanstieg, Sattelberg, 2115 m

Beim Parkplatz neben der Straße startet schon die neue, gute Beschilderung!

Angenehme Route auf den Sattelberg

Angenehme Route auf den Sattelberg

Gute Beschilderung um die Birkhühner in der Winterruhe nicht zu stören!

Sonniger Aufstieg auf den Sattelberg

Tolle Blicke ins westliche Niederbergal hinüber auf Steinjoch & Kreuzjoch

Der Sonne und dem Gipfelkreuz entgegen... :-)

Sattelberg, 2115 m

Gute "Einkehr" bei Angi & Luis - Take-Away-Maßnahmen gut umgesetzt!

Gute Piste von der Alm hinunter ins Tal...

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf