kompass logo
Bergtour Bergtour

Rund um den Obernberger Tribulaun

Bericht geschrieben von: almenrausch am 28.07.2016
Tag der Begehung: 28.07.2016
Aktuelle Bedingungen:
In der Früh noch etwas rutschig - danach beim Abstieg durch leichten Nieselregen auch wieder
Witterung:
In der Früh bewölkt - danach kurz sonnige Aufhellungen und später wieder bewölkt mit leichtem Nieselregen
Gefahrenhinweis:
Der Tiroler Höhenweg ist trotz der guten Sicherungen bei Nässe nicht zu unterschätzen

Von Obernberg zum Obernberger See und auf das Portjoch. Am Tiroler Höhenweg Richtung Ital. Tribulaunhütte und später über die Schneetalscharte Richtung Gschnitzer Tribulaunhütte. Aus dem Schneetal über das Gstreinjöchl zurück nach Obernberg.


Traumhafte Rundtour die aber einen trittsichern und schwindelfreien Bergwanderer voraussetzt.

Obernberger See

Aufstiegsgelände zum Portjoch

Am Portjoch

Herrlicher Blick ins Pflerschtal

Am Tiroler Höhenweg

Immer wieder versicherte Passagen

Blick zum Gschnitzer und Pflerscher Tribulaun

Kurze, leichte Klettereien

Blick zur Schneetalscharte

Aufstieg Richtung Schneetalscharte

In der Schneetalscharte

Tiefblick ins Gschnitztal

Abzweig im Schneetal zum Gstreinjöchl

Schöner Serpentinensteig auf das Gstreinjöchl

Am Gstreinjöchl

Regenwolken über dem Obernberger Tal

Abstieg ins Obernberger Tal

Wieder zurück zum Parkplatz

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf