kompass logo
Wanderung Wanderung

Rast & Kaiser-Maximilian-Grotte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 30.03.2018
Tag der Begehung: 30.03.2018
Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen
Witterung:
Sonne und Wolken
Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Parkplatz bei der Rettung Zirl steil hinauf zur sogenannten Rast mit Brunnen am Eingang vom Brunntal. Kurz entlang der Fahrstraße abwärts und über den Zirler Steinbruch zur Kaiser-Max-Grotte. Von dieser wieder zurück zum Ausgangpunkt.

Fazit: Wunderschöne Frühlingstour mit herrlichen Inntalblicken.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf