kompass logo
Skitour Skitour

Poverer Jöchl, 2315 m vom Kolsassberg

Bericht geschrieben von: Almenrausch-Andreas am 26.02.2019
Tag der Begehung: 26.02.2019
Aktuelle Bedingungen:
Stabiler Harschdeckel und darauf ein bisserl die Sonne scheinen lassen!! :-D ;-)
Witterung:
Sonne!!! ;-)
Gefahrenhinweis:
Lawinen-Report anschauen ausreichend... ;-)

Super Skitour mit tollen Abfahrtshängen!


Zuerst ein paar hundert Meter vom kleinen Parkplatz bei der Volksschule mit Ski auf den Rücken warm laufen, dann durch den Wald und ab dem Almgelände der Studlalm Genuss der Sonne und freie Blicke auf die Berge Rote Wand, Poverer Jöchl und Sagspitze.

Bei der Aufstiegsspur konnte ich schon meine Abfahrtshänge bestens "begutachten"!

Nach den tollen Ausblicken ins Inntal hinunter und rüber ins Karwendel, konnte ich die geniale Abfahrt bestens genießen, denn sie war am späten Vormittag, kurz vor  Mittag sehr gut!!
Hab nordseitig der Aufstiegsspur bei dem sehr lichten Wald sogar noch meine eigenen Spuren in den unberührten Hang gesetzt! :-D Super!

Dann ging's im Wald auf dem stabilen, harten "5-Meter-Wedl-Weg" hinunter zum Ausgangspunkt. Die ein oder andere Abkürzung durch lichte Waldschneisen sind auch dabei! :-)

   

Aufstieg zum Poverer Jöchl

Blick auf die tollen Abfahtshänge

Blick auf die tollen Gipfelhänge

Poverer Jöchl, 2318 m in den Tuxer Alpen

Abfahrtshang war super

Super Abfahrt!

Abfahrt durch den lichten Wald rechts neben der Aufstiegsspur

Blick zurück auf meine Spuren

Schnappschussvideo von meiner Abfahrt

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf