kompass logo
Bergtour Bergtour

Piz Duleda - Rundtour, Puezgruppe

Bericht geschrieben von: almenrausch am 01.08.2014
Tag der Begehung: 01.08.2014
Witterung:
Sonne mit Wolken
Gefahrenhinweis:
Kurze versicherte Passagen

Kurzinfo: Von der Bergstation Col Raiser zur Regensburgerhütte und durch das Roa-Tal in die Roa-Scharte. Über einen versicherten Steig in die Nives-Scharte und auf den Piz Duleda (2909 m):
Abstieg zur Nives-Scharte und über die Sieles-Scharte auf den Col dala Pieres. Abstieg über die Pizascharte zur Stevia-Hütte und über die Silvesterscharte hinab zur Juach-Hütte und zurück zur Talstation der Col Raiser Bahn.

Fazit: Lange, wunderschöne Tagestour die 3-Gipfel führt. Sicherlich eine der lohnendsten Tagestouren in der Puezgruppe mit tollen immer wieder wechselnden Eindrücken.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf