kompass logo
Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Kellerjoch Naunzalm-Hochleger - Stapfen im Schnee ;-)

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 23.12.2017
Tag der Begehung: 23.12.2017
Aktuelle Bedingungen:
viel Schnee, etwas feucht aufgrund der etwas wärmeren Tage
Witterung:
Hochnebel & Sonne wechselten sich ab ;-)

Traumhafte Tour durch den leicht "pappigen" Schnee aufgrund der kleinen Erwärmung knapp über den Nullpunkt ;-)

Über den "Weg der Sinne" beim großen Parkplatz Hochpillberg starten, dann rauf über den Naunzalm-Niederleger und über den nicht zu übersehenden "stark eingeschneiten" Forstweg rauf zum Hochleger!


Nach der Rückkehr hat sich die Einkehr im neuen Cafe "Rodel-Toni" bei der neuen Talstation der Kellerjoch-Bahn mehr als gelohnt :-D Guter selbstgebackener Kuchen und traumhafte Panoramablicke ins Karwendel hinüber - das Inntal war wolkenbedeckt ;-)

Blauer Himmel und Wolken "kämpfen" ein bisserl kurz vor Weihnachten :-D

Start beim gut beschilderten "Weg der Sinne" beim Parkplatz Hochpillberg

Tolle "Sterne" und andere künstlerische Objekte am Weg der Sinne

vorbei am Naunzalm-Niederleger

am Forstweg auf den Hochleger

die letzte Kehre zum Hochleger

Naunzalm-Hochleger, 1830m

sehr empfehlenswerte Einkehr im neuen Cafe "Rodel-Toni" bei der Talstattion Kellerjochbahn

Wahnsinns-Ausblicke von der Dachterrasse des Cafe "Rodel-Toni", dort kommt bald eine Schneebar... ;-)

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf