kompass logo
Bergtour Bergtour

"Guten-Morgen-Gipfel-Glück" & Hüttengaudi in Tannheimer Bergen

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 28.08.2017
Tag der Begehung: 27.08.2017
Witterung:
anfangs fast nur Sonne, später etwas mehr bewölkt...

Fast wolkenloser Himmerl zum perfektem Frühstück nach einer guten Nacht in der Gehrenalpe! :-) Anschließend über den Alpenrosenweg zur Lechaschauer Alm, kurz vor dieser auf einen Steig rechts hinauf zum Hochjoch.

Von da rüber Richtung kleine Holzhütte, rauf zum Sabachjoch auf 1.880m und dann der herausfordernde Gipfelanstieg! :-) Nicht sehr weit und nicht viele Höhenmeter, doch höchste Trittsicherheit erforderlich!** Wer das ist & die Schneidspitze (2.009m) erklimmt, kann traumhafte Blicke im 360°-Panorama genießen! :-D

Danach runter zum Gehrenjoch und rüber zum Ausgangspunkt von heute morgen, die Gehrenalpe von Franziska & Schorsch. Perfekter Abschluss von diesem "Bergsteigen-Almhütten-Wochenende" war 

das Almfest mit toller Verköstigung und der begeisternden alpenländischen Musik von der Mittenwalder "Oimsummamusi" :-D Sehr empfehlenswert diese Gegend! :-D


**) Nur bei trockenen Bedinungen machen! Nicht nach einer starken Regennacht!!

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf