kompass logo
Wanderung Wanderung

Gießenbachklamm Rundwanderung

Bericht geschrieben von: almenrausch am 05.05.2015
Tag der Begehung: 05.05.2015
Aktuelle Bedingungen:
Teilweise noch etwas nass
Witterung:
Vorwiegend bewölkt mit ein paar Sonnenstrahlen zwischendurch
Passende Almenrausch Tour: Kleine Kaiserwinklrunde von Walchsee

Kurzinfo: Von der Bleier Sag (Säge) vorbei am Wasserrad entlang des Gießenbaches zum Kraftwerk Gießenbach. Durch die Gießenbachklamm zur Schopperalm und über den Trojerhof zurück zum Ausgangspunkt.

Fazit: Schöne, familienfreundliche Rundwanderung mit schönen Eindrücken durch die kurze Klamm. Mit der Schopperalm eine urige Alm für eine gemütliche Einkehr zwischendurch.

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf