Zischgeles vom Alpengasthof Praxmar

Bei der Schafalm

Bei der Schafalm

Herrliches Gelände

Herrliches Gelände

In der Bildmitte  der Kampelschröfen

In der Bildmitte der Kampelschröfen

Tolle Stimmung

Tolle Stimmung

Am Kamm

Am Kamm

Zum Gipfelaufbau der Zischgeles

Zum Gipfelaufbau der Zischgeles

Tiefblick nach Praxmar

Tiefblick nach Praxmar

Wieder leisten uns die Hagan Skier gute Dienste

Wieder leisten uns die Hagan Skier gute Dienste

Blick zur Zischgeles

Blick zur Zischgeles

Schöner Rückblick

Schöner Rückblick

Blick zurück zur Lüsenser Villerspitze

Blick zurück zur Lüsenser Villerspitze

Die letzte Meter zum Gipfelkreuz

Die letzte Meter zum Gipfelkreuz

Auf der Zischgeles

Auf der Zischgeles

Tiefblick Richtung Pforzheimer Hütte

Tiefblick Richtung Pforzheimer Hütte

Die Spuren sagen sehr viel

Die Spuren sagen sehr viel

Rückblick zum Zischgeleshang

Rückblick zum Zischgeleshang

Bericht geschrieben von: almenrausch am 07.12.2017

Tag der Begehung: 07.12.2017

Aktuelle Bedingungen:
In den Schatthängen sehr gute Bedingungen mit super Pulver. Im Gipfelbereich etwas abgeblasen. Für diese Jahreszeit gute Verhältnisse. Kann sich aber durch den Neuschnee wieder schlagartig ändern!

Witterung:
Toller Wintertag mit viel Sonne im Gipfelbereich

Gefahrenhinweis:
Derzeit keine

Passende Almenrausch Tour:
Zischgeles (3003 m) von Praxmar

Vom Alpengasthof Praxmar über das Gelände der Schafalm zum weiten Nordhang (Zischgeleshang) östlich vom Kampelschrofen. In zahlreichen Kehren aufwärts auf den Kamm. Zum Gipfelaufbau und zuletzt zu Fuß zum Gipfelkreuz.

Fazit: Für diese Jahreszeit eine Traumtour auf die Zischgeles - dem Paradeskiberg beim Alpengasthof Praxmar.

Tipp: Über weitere 800 Skitouren in Tirol, Osttirol, Südtirol gibt es auch auf der neu aktualisierten Almenrausch-App - https://www.almenrausch.at/almenrausch-app.html

Ideal für einen Skitourenurlaub in den besagten Regionen oder auch für eine Skidurchquerung: Einfach die gewünschte Unterkunft suchen, die Betriebspräsentation mit den Wintertouren unter den Favoriten runterladen und alles ist am Smartphone. Ebenfalls bei den Mehrtagestouren.

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+