Weissenbachalm vom Atoll Achensee

Bericht geschrieben von: almenrausch am 21.05.2020

Tag der Begehung: 21.05.2020

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Wolken mit sonnigen Abschnitten

Gefahrenhinweis:
keine

Vom Atoll Achensee am See entlang zur Pertisau-Zufahrtsstraße. Kurz links und nach wenigen Metern wieder rechts Richtung Lärchenwiese. Auf der Weissenbachstraße ins Weissenbachtal und die ersten zwei Drittel durch das tief eingeschnitten Tal relativ steil aufwärts. Ab der Weissenbachhütte öffnet sich dann ein wunderschöner, grüner Talkessel und zuletzt nicht mehr so steil zu wunderschönen Weissenbachalm (1607m).

Fazit: Nach dem tief eingeschnitten Tal und der hier unspektakulären Auffahrt im letzten Abschnitt durch wunderschönes, vom Bärenkopf und Stanserjoch begrenztes Almgelände. Herrliche Einkehr mit der schönen Weissenbachalm.f

Autorentipp: Wunderschöne Bike & Hike Tour indem man noch kurz steil am Karrenweg in den Weissenbachsattel (1695m) auffährt und von dort entweder zu Fuß auf das Stanser Joch oder auf den Bärenkopf weiterwandert. 

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter