Steineralm in Obernberg im Wipptal

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 29.01.2019

Tag der Begehung: 29.01.2019

Aktuelle Bedingungen:
Sehr gut!

Witterung:
leicht bewölkt, SONNE!

Passende Almenrausch Tour:
Steineralm - Kaserwaldrunde

Tolles "Stapfen durch den Schnee" der Stubaier Alpen!

Von unserer Unterkunft in Obernberg dem Seebach entlang gestartet, an den "Siebenqullen" vorbei und rauf über de Unterenns/Oberennsalm zum schönen, aber vereisten/zugeschneiten Obernberger See. Rechts durch den Wald bis zur Maria am See Kapelle und dann anschließend rauf durch den Kaserwald Richtung Sandjoch. Traumhafte verschneite Landschaft. Nach der Waldgrenze sind wir nach rechts durch den Tiefschnee zur Steiner Alm mit ständigen Blick auf den Obernberger Tribulaun und "seine Kachelstube" :-D

An der Steiner Alm (nicht bewirtschaftet!) runter durch den Wald und dann zurück in Almi's Berghotel. Köstliches Essen sorgt für den perfekten Abschluß dieser traumhaften Tagestour! ;-)

Durch den Tiefschnee mit Blick auf den Tribulaun!

Durch den Tiefschnee mit Blick auf den Tribulaun!

Die "Siebenquellen" neben dem Parkplatz am Talende...

Die "Siebenquellen" neben dem Parkplatz am Talende...

Super Schneeverhältnisse

Super Schneeverhältnisse

Durch Tiefschnee mit Blick auf Tribulaun zur Steiner Alm!

Durch Tiefschnee mit Blick auf Tribulaun zur Steiner Alm!

Steiner Alm und die "Kachlstube" des Tribulaun!

Steiner Alm und die "Kachlstube" des Tribulaun!

Köstliche Stärkung nach diesen 12 Km und fast 400 Höhenmeter!

Köstliche Stärkung nach diesen 12 Km und fast 400 Höhenmeter!

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter