Sonnenspitze () von Tulfein

Bericht geschrieben von: almenrausch am 16.03.2019

Tag der Begehung: 16.03.2019

Aktuelle Bedingungen:
Teilweise Piste und der Rest windgepreßt

Witterung:
Sonne mit Schleierwolken und kurzzeitig starkem Wind im Gipfelbereich

Gefahrenhinweis:
Wenn man auf der Normalroute bleibt keine - ansonsten ziemlich Windverfrachtungen zu beobachten. Frauental und Diretissima wurden zwar angefahren hätte ich mir aber heute nicht wirklich getraut - auch die Spuren zeugten von keiner guten Scheequalität

Genuss Tour von der Bergstation Tulfein entlang der Piste bis kurz vor dem Tulfeinjöchl. Vor der Schäferhütte rechts entlang der klassischen Aufstiegsroute zur Glungezer Hütte bis kurz vor die Hütte. Zuletzt rechts über den Gipfelhang auf die Sonnenspitze (2639m).

Nach einer kurzen Gipfelrast bei ziemlich starkem Wind hinab zur Glungezer Hütte und nach einer gemütlichen Einkehr hinab nach Halsmater und mit der Gondebahn wieder zurück ins Tal.


Fazit: Wie immer eine schöne Spritztour die entlang der klassischen Aufstiegsroute ziemlich sicher ist. Heute sehr viel Betrieb am Glungezer da zugleich ein Skirennen sowie ein Skitouren-Aufstiegsrennen war.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter