Skitour Röthenspitze, Jaufental

Bericht geschrieben von: almenrausch am 21.01.2019

Tag der Begehung: 21.01.2019

Aktuelle Bedingungen:
Gute Bedingungen in den Mulden - im Kammbereich sehr glatt und fast eisig

Witterung:
Herrlicher, sehr kalter Wintertag

Gefahrenhinweis:
In Kammnähe sind immer wieder Anrisse von abgegangenen Schneebrettern zu sehen

Von der Höfegruppe Kaltenbrunn entlang des Winterwanderweges (Rodelbahn) durch das Sennerbergtal zur Simile Alm und Sennerbergalm. Links über eine bewaldete Steilstufe hinauf in das weite Hochtal südlich der Pernfiechtalm die man links liegen lässt. Noch kurz in östlicher Richtung aufwärts und auf einer Höhe von etwa 2010m rechts über abgestufte Nordhänge in zahlreichen Kehren aufwärts auf den breiten Kamm. Zuletzt links nach Nordosten relativ flach auf den Gipfel (2441m).

Abfahrt: Noch ein Stück am Kamm Richtung Norden und über wunderschöne Steilmulden hinab in das weitläufige Gelände oberhalb der Pernfiechtalm. Zuletzt etwas mühsam über die bewaldete Steilstufe in den Talboden und zurück zum Ausgangspunkt.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter