Skitour Hahnenkampl-Rauber-Saalkogel

Bericht geschrieben von: almenrausch am 24.01.2017

Tag der Begehung: 24.01.2017

Aktuelle Bedingungen:
Überraschend wenig Schnee gegenüber den östlichen Kitzbüheler Alpen - im Kammbereich überall verblasen. Westseitig im unteren Bereich in den steilen Hängen bereits ein dünner Harschdeckel

Witterung:
Sonne mit ein paar Schleierwolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Hahnenkampl - Rauber – Saalkogel Rundtour

Vom Parkplatz der Bochumerhütte bei Grüntal entlang der Rodelbahn (bereits sehr holprig) zur Bochumer Hütte (Kelchalm-Berghaus). Von hier auf das Hahnenkampl, zurück in einen Sattel und auf den Rauber. Weiter auf den Saalkogel mit anschließender Abfahrt zur Oberkaseralm. Von hier über die Niederkaseralm zurück zum Ausgangspunkt.


Landschaftlich eine wunderschöne Runde mit vielen verschiedenen Eindrücken.

Vorbei am alten Pochwerk (Ruinen)

Vorbei am alten Pochwerk (Ruinen)

Gruberalm

Gruberalm

Die letzten Meter zur Bochumer Hütte

Die letzten Meter zur Bochumer Hütte

Herrlicher Rückblick

Herrlicher Rückblick

Schöner Blick auf Kitzbühel

Schöner Blick auf Kitzbühel

Am Hahnenkampl

Am Hahnenkampl

Die letzten Meter zum Rauber

Die letzten Meter zum Rauber

Am Rauber

Am Rauber

Die letzten Meter auf den Saalkogel

Die letzten Meter auf den Saalkogel

Am Saalkogel

Am Saalkogel

Herrlicher Blick zum Staffkogel

Herrlicher Blick zum Staffkogel

Bei der Oberkaseralm

Bei der Oberkaseralm

Niederkaseralm

Niederkaseralm

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter