Schneeschuhwanderung durch Lärchenwald in Obernberg

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 19.01.2018

Tag der Begehung: 19.01.2018

Aktuelle Bedingungen:
guter Neuschnee

Witterung:
Vormittag leichter Schneefall, nachmittags etwas Sonne

Gefahrenhinweis:
LLB - am besten nicht hinaus über die Waldgrenze, dann sicher in Obernberg!

Passende Almenrausch Tour:
Obernberger Talrunde

Genüssliche Winterwanderung in den Stubaier Alpen, trotz der Lawinenwarnstufe 4... :-)  Mit guten Schuhen "bewaffnet" sind wir von unserer Unterkunft Almi's Berghotel rauf auf den Lärchenwiesenweg und dann talauswärts durch den tiefverschneiten Lärchenwald mit den vielen Holzhütterln rüber zum Schmiedhof, von da runter ins Tal und dann südlich vom Bach und Straße über die gut verschneiten Felder zurück zu unserem Ausgangspunkt. Dort bei einer guten Einkehr und Blicken zur St.Nikolauskirche und auf den Tribulaun bei etwas blauem Himmel ein perfekter Abschluß für diese nette Wandertour :-D 

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter