Pitzenklamm-Rundwanderung

Bericht geschrieben von: almenrausch am 24.05.2019

Tag der Begehung: 24.05.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen bis auf den Steg der derzeit ausgebessert wird und daher nur in leichter "Kletterei" bewältigt werden kann

Witterung:
Herrlicher Frühlingstag

Gefahrenhinweis:
Achtung: derzeit ist die Pitzenklamm offiziell wegen Sanierungsmaßnahmen gesperrt - ab ca. 8. Juni wieder offiziell begehbar!!!

Vom Bahnhof Imst kurz am Innradweg Richtung Roppen. Bei der Pitzebrücke rechts am Luis-Trenker-Steig durch die Pitzenklamm (offiziell derzeit gesperrt!) mit kurzem steilen Schlussanstieg zur Benni-Raich-Brücke. Über diese und hinauf nach Wald. Weiter nach Oberwaldried und zu den Erdpyramiden bei Hohenegg. Durch den Weiler abwärts und nach Niederwaldried und am Walder-Austeig hinab zum Inntalradweg und links zurück zum Pitztal-Bahnhof.

Fazit: Wunderschöne Rundwanderung durch den Grauerlen-Auwald am Luis-Trenker-Steig mit herrlichen Eindrücken zur Benni-Raich-Brücke. Über wunderschöne, blühende Bauernwiesen durch die schönen Ortschaften mit schönen Blick auf die noch einzig intakte Erdpyramide bei Hohenegg.

Achtung: Die Pitzenklamm ist noch bis zum 8. Juni offiziell gesperrt und bis dorthin nicht begehbar!

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter