Naviser Kreuzjöchl, 2.536m

Pulverhänge kurz vor der Naviser Hütte

Pulverhänge kurz vor der Naviser Hütte

wichtig, den LVS checken lassen ob es läuft

wichtig, den LVS checken lassen ob es läuft

Schnee im Wald :-)

Schnee im Wald :-)

Sicherheitsabtand ab der Stöcklalm, da über 2.200m Lagebericht Stufe 3!

Sicherheitsabtand ab der Stöcklalm, da über 2.200m Lagebericht Stufe 3!

dem Grad entlang zum Gipfel, so gut wie kein Wind!

dem Grad entlang zum Gipfel, so gut wie kein Wind!

Naviser Kreuzjöchl, 2.536m

Naviser Kreuzjöchl, 2.536m

Blick nach Innerschmirn

Blick nach Innerschmirn

Abfahrt nach Norden, dann wieder links etwas aufgestiegen unter den Vorgipfel

Abfahrt nach Norden, dann wieder links etwas aufgestiegen unter den Vorgipfel

Abfahrt beim Kiachlkreuz hinunter zur Naviser Hütte

Abfahrt beim Kiachlkreuz hinunter zur Naviser Hütte

Super Schneeverhältnisse rund um die Hütte :-)

Super Schneeverhältnisse rund um die Hütte :-)

Tolle Einkehr bei Patrick & seinem Team :-)

Tolle Einkehr bei Patrick & seinem Team :-)

Auch die Abfahrt ins Tal durch die ersten Lichtungen sehr gut!

Auch die Abfahrt ins Tal durch die ersten Lichtungen sehr gut!

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 20.12.2017

Tag der Begehung: 20.12.2017

Aktuelle Bedingungen:
gute Schneeverhältnisse!

Witterung:
bewölkt mit bisschen Sonnenschein - fast KEIN Wind :-)

Passende Almenrausch Tour:
Naviser Kreuzjöchl (2536 m) von Navis

Super Skitour in den Tuxer Alpen, weil recht gute Schneebedingungen für eine tolle Abfahrt!
Rauf nach der Stöcklalm über das Weiricheck hinauf zum Kiachlkreuz, dann rüber auf dem Grad zum Naviser Kreuzjöchl mit tollen Blicken hinunter nach Inner-Schmirn, rüber Richtung Wattener Lizum oder nach Westen hinunter in das "Tal der Liebe" :-)

=> Ab der Stöcklalm Aufstieg im Sicherheitsabstand, da heute ab 2200m Stufe 3!

Wir sind vom Gipfel gleich Richtung Norden in die Knappenkuchl tollen Pulverhang hinunter, dann wenige Meter links wieder aufgestiegen, etwas unterhalb des Vorgipfels, und dann wieder hinunter über den Nord/West-Hang Richtung Kiachkreuz. Von dort dann nördlich des Kiachkreuzes über den etwas steileren Hang hinunter bis zur tollen Einkehr bei Patrick auf der Naviser Hütte :-)

Auch die ersten 2 Waldlichtungen talabwärts tolle Schneeverhältnisse, erst den letzten Teil "sicherheitshalber für die Ski" über die Rodelbahn :-)

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+