Maurerberghütte & Maurerberg (2332m) von Pé de Börz

Bericht geschrieben von: almenrausch am 10.10.2019

Tag der Begehung: 10.10.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
Keine

Vom Parkplatz Pé de Börz gemütlich am Forstweg entlang durch schönen Kiefernwald hinauf zur Maurerberghütte. Von dieser am breiten, grasigen Südrücken fast geradeaus über das Alfreider Joch auf den ungemein aussichtsreichen Maurerberg. Nach der grandiosen Rundumsicht vom exponierten wenige ausgeprägten Gipfel wieder hinab zur Maurerberghütte, wo mir leider die Einkehr nicht möglich war, da die Brieftasche gemütlich im Auto lag.
Von der Hütte am Weg 2B hinab zur Pecol-Hütte (Ütia Pecol) die leider schon das dritte Jahr geschlossen hat (laut Einheimischen soll sie nächstes Jahr wieder geöffnet haben). Von dieser zuerst entlang einer Schotterstraße, danach am Abkürzungsweg mit kurzem Gegenanstieg zurück zum Parkplatz.


Fazit: Einfache, traumhafte Rundtour mit traumhaften Ausblicken und einer schönen Hütte, die gerade einen Neubau dazu bekommt - noch bis zum 20. Oktober geöffnet!

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter