Kellerjoch Naunzalm-Hochleger - Stapfen im Schnee ;-)

Blauer Himmel und Wolken "kämpfen" ein bisserl kurz vor Weihnachten :-D

Blauer Himmel und Wolken "kämpfen" ein bisserl kurz vor Weihnachten :-D

Start beim gut beschilderten "Weg der Sinne" beim Parkplatz Hochpillberg

Start beim gut beschilderten "Weg der Sinne" beim Parkplatz Hochpillberg

Tolle "Sterne" und andere künstlerische Objekte am Weg der Sinne

Tolle "Sterne" und andere künstlerische Objekte am Weg der Sinne

vorbei am Naunzalm-Niederleger

vorbei am Naunzalm-Niederleger

am Forstweg auf den Hochleger

am Forstweg auf den Hochleger

die letzte Kehre zum Hochleger

die letzte Kehre zum Hochleger

Naunzalm-Hochleger, 1830m

Naunzalm-Hochleger, 1830m

sehr empfehlenswerte Einkehr im neuen Cafe "Rodel-Toni" bei der Talstattion Kellerjochbahn

sehr empfehlenswerte Einkehr im neuen Cafe "Rodel-Toni" bei der Talstattion Kellerjochbahn

Wahnsinns-Ausblicke von der Dachterrasse des Cafe "Rodel-Toni", dort kommt bald eine Schneebar... ;-)

Wahnsinns-Ausblicke von der Dachterrasse des Cafe "Rodel-Toni", dort kommt bald eine Schneebar... ;-)

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 23.12.2017

Tag der Begehung: 23.12.2017

Aktuelle Bedingungen:
viel Schnee, etwas feucht aufgrund der etwas wärmeren Tage

Witterung:
Hochnebel & Sonne wechselten sich ab ;-)

Traumhafte Tour durch den leicht "pappigen" Schnee aufgrund der kleinen Erwärmung knapp über den Nullpunkt ;-)

Über den "Weg der Sinne" beim großen Parkplatz Hochpillberg starten, dann rauf über den Naunzalm-Niederleger und über den nicht zu übersehenden "stark eingeschneiten" Forstweg rauf zum Hochleger!


Nach der Rückkehr hat sich die Einkehr im neuen Cafe "Rodel-Toni" bei der neuen Talstation der Kellerjoch-Bahn mehr als gelohnt :-D Guter selbstgebackener Kuchen und traumhafte Panoramablicke ins Karwendel hinüber - das Inntal war wolkenbedeckt ;-)

Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+