Fallbach-Wasserfall und Usterberg Rundwanderung

Bericht geschrieben von: almenrausch am 07.12.2016

Tag der Begehung: 06.12.2016

Aktuelle Bedingungen:
Sehr gute Bedingungen

Witterung:
Sonne und kalt

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Fallbach-Wasserfall in Gnadenwald

Von der Gnadenwaldstraße kurz am Besinnungsweg entlang, danach zum Fallbach-Wasserfall der noch Wasser führt - im unteren schattigen Bereich bereits Eis. Danach am Usterberg Richtung Eingang Halltal, abwärts in den Talboden und zurück zum Parkplatz an der Gnadenwaldstraße.


Kleine aber feine Runde. Zum Wasserfall findet man kein Hinweisschild - aber sehr gut zu finden. Auch die Usterberg-Runde ist zu Beginn nicht angeschrieben.

Alte Hinweisschilder

Alte Hinweisschilder

Fallbach-Wasserfall

Fallbach-Wasserfall

Wandmalereien bei einer kleinen Hölle

Wandmalereien bei einer kleinen Hölle

Blick über das ausgetrocknete Bachbett Richtung Tuxer Alpen

Blick über das ausgetrocknete Bachbett Richtung Tuxer Alpen

Unterwegs am Usterberg

Unterwegs am Usterberg

Richtung Eingang Halltal

Richtung Eingang Halltal

Blick über Hall zum Glungezer

Blick über Hall zum Glungezer

Abstieg in den Talboden

Abstieg in den Talboden

Blick in das Halltal

Blick in das Halltal

Abstecher von wenigen Metern zur Sprungschanze

Abstecher von wenigen Metern zur Sprungschanze

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schustererei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter