Busatte-Tempasta Rundwanderung

Bericht geschrieben von: almenrausch am 05.06.2019

Tag der Begehung: 05.06.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Herrlicher Frühsommertag

Gefahrenhinweis:
Keine

Wunderschöne Höhenwegwanderung - teils über Metalltreppen - von Busatte oberhalb von Torbole bis kurz vor Tempesta. Danach am Forstweg zu einen Picknickplatz und wieder hinab zum Höhenweg und zuletzt am bereits bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt an der gemütlichen Bar.

Fazit: Traumhafte Wanderung mit beeindrucken Ausblicken über den Gardasee bis weit hinab nach Süden, sowie zu den Ortschaften Riva und Torbole. Ein Highlight sind auch die grün gefärbten Metalltreppen, die einem an senkrechten Felswänden abwärts führen.

Anmerkung: Wer in Torbole oder Riva urlaubt, der fährt am besten mit dem Bus Nr. 484 vom jeweiligen Ort Richtung Malcesine bis zur Haltestelle Tempesta. Wandert kurz entlang der Uferstraße Richtung Süden und nach wenigen Metern links entlang der beschilderten Forststraße hinauf, folgt dem Höhenweg bis Busatte und wandern hinab nach Torbole ins Zentrum.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter