Bike & Hike Wettersteinhütte - Rossberg

Bericht geschrieben von: almenrausch am 15.10.2018

Tag der Begehung: 15.10.2018

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Herrlicher Herbstag

Gefahrenhinweis:
keine

Mit dem E-Bike von Leutasch entlang der Leutascher Ache zum Ortsteil Klamm am Beginn vom Gaistal. Am sehr guten Forstweg hinauf zur Wangalm. Hier Raddepot und zu Fuß in das Scharnitztal zum großen Gedenkstein. Am Südsteig hinauf in einen Sattel und links weglos in südlicher Richtung über einen breiten Grasrücken zum Rossberg mit der herrlichen Aussicht auf die Scharnitzer Wände und tief hinab in das Gaistal. Ebenso zur Gehrenspitze im Osten. Wieder zurück zur Wangalm und mit dem Bike hinab zur Wettersteinhütte.
Nach einer äußerst gemütlichen Einkehr bei  Beate & Hans auf der ungemein aussichtsreichen Sonnenterrasse hinab nach Klamm. Am Mooserweg zum Weidachsee und wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Sport Norz an der Achenbrücke am nördlichen Ortsrand von Weidach.


Tipp: Die wunderschön liegende Wettersteinhütte mit den Wirtsleuten Beate & Hans hat noch bis zum 28. Oktober durchgehend für Euch geöffnet!

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter