Arzler Alm vom Bahnhof Pitztal-Imst

Bericht geschrieben von: almenrausch am 27.08.2019

Tag der Begehung: 27.08.2019

Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen

Witterung:
Sonne mit ein paar Wolken

Gefahrenhinweis:
Die Schlucht zwischen Außerlehn und Zanhof ist durch einen kleinen Murenabgang offiziell gesperrt - kommt man aber gut über das Bächlein

Mit dem E-Bike vom Bahnhof Pitztal-Imst nach Arzl im Pitztal und am Bike Trail Tirol über Wenns nach Matzlewald und durch die vielen Weiler nach St. Leonhard im Pitztal. Noch weiter bis zum Ortsteil Scheibe und am guten Forstweg hinauf zur wunderschön liegenden Arzler Alm am Fuße der Rofelewand.

Nach einer gemütlichen Einkehr noch kurz auf den Rappenkopf mit schöner Rundwanderung und wieder retour zum Bahnhof Pitztal-Imst.

Almenrausch-Tipp: Für viele weitere schöne Unternehmungen im Pitztal empfehlen wir Euch unseren Partnerbetrieb das Biohotel Stillebach im gleichnamigen Ort im Pitztal.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter