kompass logo
MTB MTB

Allrissalm vom Wirtshaus Lener

Bericht geschrieben von: almenrausch am 26.09.2018
Tag der Begehung: 26.09.2018
Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen
Witterung:
Herrlicher Herbsttag
Gefahrenhinweis:
keine

Vom Wirtshaus Lener in Freienfeld am Eisacktal-Radweg nach Sterzing und kurz nach der Talstation der Rosskopfbahn links über Tschöfs nach Steckholz und hinab nach Gossensass. Nach Gossensass am Gotschalkweg nach Ladurns und in das Toffringtal. Zuletzt dann hinauf zur Allrissalm mit dem fantastischen Ausblick auf die Tribulaun.
nach einer gemütlichen Einkehr bei der Familie Staudacher mit fantastischen Kas- und Spinatknödel hinab nach St. Anton und auf der wenig befahrenen Landstraße nach Gossensass. Von hier am Radweg (offiziell noch gesperrt!) zurück nach Freienfeld.

Herrliche, lange E-Biketour zum tollen Einkehrziel Allrissalm. Natürlich kann die Tour auch in Sterzing (am besten an der Talstation) gestartet werden.

Start beim Wirtshaus & Hotel Lener in Freienfeld

Entlang des Eisacktaler Radwegs nach Sterzing

Durch Sterzing

Von Tschöfs nach Steckholz

Bei Steckholz

Kurze Abfahrt nach Gossensass

Tiefblick ins Pflerschtal

Im Toffringtal

Herzlicher Empfang bei der Allrissalm

Herrlicher Ausblick über die Alm zum Pflerscher Tribulaun

Ankunft bei Allrissalm

Herrliches Einkehrziel

Traumhafte Kas- und Spinatknödel

Pflerer Stammgäste beim Kartln

Schöne Terrasse

Traumhafter Blick bei der Abfahrt zu den Tribulaunen

Unterwegs im Pferschtal

Rückblick zum Feuersteinferner

Zurück nach Sterzing - Hotel zum Zoll

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf