kompass logo
MTB MTB

4-Almen-Tour im Ridnauntal

Bericht geschrieben von: almenrausch am 16.06.2018
Tag der Begehung: 16.06.2018
Aktuelle Bedingungen:
Beste Bedingungen
Witterung:
Sonne mit einzelnen Wolken
Gefahrenhinweis:
Nicht wirklich - der Verbindungsweg ist noch nicht ganz fertig - aber schon super zu befahren

Die Route führt von Mareit vom Haus der Vereine hinauf zum kleinen Weiler Entholz. Gegenüber vom Joggelehof links und weiter in das Valtigltal zur urigen Valtiglalm, die tief geduckt im Talschluss liegt. Nach einer Einkehr kurz zurück und etwas steilere Auffahrt zur Joggele Alm, die heute nicht offen war. Am neunen Verbindungsweg spannend hinüber zur heute eröffneten Kerschbaumer Alm (vormals Innere Wurzeralm). Nach einer gemütlichen Einkehr weiter zur Äußeren Wurzeralm und nach einer weiteren Einkehr hinab nach Entholz. Zuletzt vom Gassenhof über einen kurzen Trail (Pfad zwischen Steinmauern) abwärts und danach wieder zurück nach Mareit.

Fazit: Grandiose 5-Sterne Tour im Ridnauntal mit Ausgangspunkt Mareit. Durch den neuen Verbindungsweg von der Joggelealm zur neu eröffneten Kerschbaumer Alm ergibt sich an der nördlichen Talseite eine grandiose Rundtour, die man beliebig verlängern oder auch verkürzen kann. 

<o:p></o:p>

Start in Mareit

Herrliche Auffahrt nach Entholz

Schöner Hof in Entholz

Unterwegs im Valtigltal

Herrlicher Rückblick

Bei der Valtiglalm

Weiter zur Joggelealm

Joggele Alm - leider heute zu

Weiter zum neuen Verbindungsweg

Herrlich angelegter Weg

Blick zur Kerschbaumer Alm

Ankunft bei der Kerschbaumer Alm

Wunderschöne Aussichtslage

Team der Kerschbaumer Alm - heute war erster Almtag

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf