Aktuelle Toureninfos

Hier könnt Ihr von Euren aktuellen Touren berichten (bitte nur zeitnahe Touren!).

User Login / Logout

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Kategorie: Skitour Skitour

Skitour Patscherkofel - Föhntour

17.01.2019

Auffahrt mit der Kofelbahn zur Mittelstation und über die Patscheralm zur Hochmahdalm. Kurz nach dieser durch lichten Wald (direkt Anbindung zum Jochleitensteig oberhalb der Hochmahdalm nicht gespurt) hinauf zur Waldgrenze und im Föhnsturm zum Gipfelkreuz.Fazit: Durch den Wind sehr anstrengend und ungemütlich - aber Stimmung ein Wahnsinn:)


Kategorie: Skitour Skitour

Skitour Lampsenspitze, Praxmar

17.01.2019

Aufstieg vom Alpengasthof Praxmar mit mehrmaliger Querung der perfekten Rodelbahn auf den Schönbichl. Über schönstes Skigelände in die Einsattelung südlich der Lampsenspitze und zuletzt zu Fuß über den abgewehten Gipfelrücken zum Gipfelkreuz auf der Lampsenspitze.Fazit: Derzeit überraschend wenig besucht, daher noch viel Platz für eine schöne Tiefschneeabfahrt. Zuletzt wie immer eine tolle Einkehr im Alpengasthof Praxmar bei der Familie Melmer.Tipp für die Rodler: Auch die Rodelbahn Kogelhütte ist in einem hervorragenden Zustand.


Kategorie: Skitour Skitour

Seblaskreuz, 2353m - Stubaital

16.01.2019

Vom Parkplatz "Josef" im Oberbergtal (ab heute die Sperre wieder aufgehoben) entlang der Rodelbahn zur Brandstattalm. Nach einem gemütlichen Frühstück bei Karin entlang der gut angelegten Aufstiegsspur über wunderschönes Skigelände hinaus auf den Nord-Nordostrücken und zuletzt über den etwas abgeblasen Rücken fast bis zum Gipfel mit Skier.Nach einer gemütlichen Gipfelrast ebenfalls fast vom Gipfel sich etwas seitlich vom Rücken haltend abwärts und danach über gut gegliedertes Gelände in östlicher Richtung abwärts zur Waldgrenze. Entlang einer gut fahrbaren breiten Schneise hinab bis zur Auffangalm, die man rechts liegen lässt. Einmündung in die Rodelbahn und zurück zum Ausgangspunkt. Hier steigt man auch oft auf - war aber heute nicht gespurt und zu viel Schnee.Fazit: Heute sicherlich eine gute Wahl mit herrlichen Tiefschneehängen und damit super Tiefschneeabfahrt.Für die Rodler: Die Rodelbahn Brandstattalm wird heute Abend nochmals gefräst und wird daher ab Morgen in einem tollen Zust


Kategorie: Skitour Skitour

Altenberg-Ofen von Terenten

15.01.2019

Vom Parkplatz etwas oberhalb vom Eingang in das Terentental am Beginn des Wanderweges (Forststraße) in das Tal zum Wasserreservoir kurz links danach rechts steil entlang eines Hohlweges durch etwas dichteren, aber gut begehen Wald in nördlicher Richtung immer am Rücken haltend, aufwärts. Ab einer Höhe von etwa 1700m lichtet sicher der Rücken und man erreicht die endgültige Waldgrenze. Am freien Rücken zur Moseralm (1875m) und über wunderschönes Skigelände über das Moseregg zum Pfurner Nock und weiter über den Altenberg auf den Ofen mit dem kleinen Gedenkkreuz.Abfahrt nahezu ident mit der Aufstiegsspur. Zuletzt durch den Wald mehr oder weniger am Weg 8b haltend. Leider fanden wir die direkte und herrliche Abfahrt zur Englalm und Raffaltalm für die heutigen Verhältnissen für zu gefährlich. Daher die Sicherheitsvariante.Anmerkung: Ursprünglich war für heute die Röthenspitze mit Ausgangspunkt Jaufental geplant. Aber nach Rücksprache mit dem Bauern bei Kaltenbrunn, danach noch mit einen Ein


Kategorie: Rodelbahn Rodelbahn

Naturrodelbahn Teehütt'n

12.01.2019

Von der Talstation der Patscherkofelbahn zur Teehütt'n am Patscherkofel mit gemütlicher Einkehr beim Andi:)


Kategorie: Skitour Skitour

Einachtspitze von Entholz

12.01.2019

Vom Weiler Entholz im Ridnauntal zur kleinen Wildhüttn und Richtung Joggellealm. Kurz davor rechts in Spitzkehren durch eine Steilrinne und hinauf auf den ungemeinen aussichtsreichen Gipfel.Abfahrt nahezu ident mit der Aufstiegsroute.


Kategorie: Skitour Skitour

Brauneck

12.01.2019

Aufstieg von Wegscheid neben der Piste zunächst aufwärts, dann über Skiweg zur Kotalm, von dort weiter zur Bergstation und zum Gipfelhaus. 


Kategorie: Skitour Skitour

Zinsnock & Schartl von Weißenbach

11.01.2019

Vom großen Parkplatz am am Beginn vom Wurmtal die ersten Meter entlang der Rodelbahn. Danach am gut gespurten Sommerweg (genügen Schnee) zum Eingang vom Wurmtal. Relativ flach zur wunderschön liegenden Marxegger Alm und noch kurz ein Stück Richtung Pircheralm. Entlang eines Hohlweges um einen Geländerücken herum und durch lichten Wald an einigen Hütten vorbei zur Waldgrenze. Immer auf einem ausgeprägten Rücken an der Marxegger Oberhütte vorbei und schönstes Skigelände aufwärts Richtung Schartl. Unterhalb diesem nach links eindrehen und über nicht allzu steiles Gelände auf den Zinsnock mit den herrlichen Ausblicken zum Zillertaler Hauptkamm.Danach noch hinüber ins Schartl mit herrlicher Pulverabfahrt bis zum Hohlweg zurück zur Marxegger Alm. Gemütliche Einkehr bei den sehr freundlichen und hilfsbereiten Wirtsleuten mit fantastischer Gerstlsuppe. Zuletzt entlang der Rodelbahn zurück ins Tal.Fazit: Auf der Talseite mit dem Zinsnock super und sichere Verhältnisse insofern man der sicher an


Kategorie: Skitour Skitour

Skitour Patscher Alm

07.01.2019

Direkt aus dem Ort Igls zum Gruberhof und am Heiligwasserweg zur Patscherkofel-Talstation. Am Rodelweg zum Alpengasthof Heiligwasser (leider geschlossen!) und weiter zur ehemaligen Igler Alm. Querung zum Ochsenschlag, über die Olympiaabfahrt und hinauf zur tief verschneiten Patscheralm.Nach einer gemütlichen Einkehr bei Heidi mit Ihren Männern entlang der Piste zurück.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Lärchenwiesenweg Obernberg am Brenner

06.01.2019

An solchen etwas kälteren, leicht windigen, verschneiten Tagen bei hohen Lawinenwarnstufen eine perfekte Wanderung in den Bergen! :-)Wir sind "mit dem tollen Service des Hauses Almberger" gestartet: Junior Thomas hat uns rausgefahren zum Parkplatz der Nösslachhütte. Dort sind wir dann beim urigen Bergbauerhof Rieser vorbei, ein Stückerl durch den Pulverschnee neben den Wald, dann in den Wald und rauf zur Nösslachhütte. Diese über den "Bergwerksweg" umrundet bis zu den kleinen "Evangelischen Jugendheim"-Häusern, dann durch den Waldweg hinunter und über den Lärchenwiesenweg durch den tiefverschneiten und SEHR WINDSTILLEN Wald! :-)Oberhalb des Paulerhofs vorbei Richtung Schmiedhof, auch an diesem weiter bis zu der Aufstiegsspur zum Lichtsee... an diesem hinunter durch den tollen Pulverschnee bis zu unserer tollen Unterkunft auf eine köstliche Stärkung :-D 


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Winterwanderung-Rodeln Teehütt'n

05.01.2019

Direkt von Igls am Heiligwasserweg zur Talstation der Patscherkofelbahn. An der Schwellerkapelle vorbei aufwärts zum Zufahrtsweg nach Heiligwasser. Noch wenige Meter links entlang dieser, zuletzt etwas mühsam über die Kunstschneepiste zur kleine urigen Teehütt'n.Nach einer gemütlichen und unterhaltsamen Einkehr beim Andi wieder mit der Rodel zurück nach Igls.


Kategorie: Schneeschuh-& Winterwanderung Schneeschuh-& Winterwanderung

Stapfen durch Pulverschnee in Obernberg, Wipptal

03.01.2019

Das Wetter war extrem besser als prognostiziert, kaum Wind und recht viel Sonne! Ein genialer Tag in dem idyllischen "Tal der Ruhe" in Obernberg!Ab der Unterkunft Almi's auf Schnee unterwegs:Dem Seebach entlang, hinauf zum zugeschneiten "Denkmal" Obernbergersee und dann über den Kaserwald Richtung Sandjoch und dann hinüber zur schön gelegenen Steiner Alm (nicht bewirtschaftet!) durch Pulverschnee gestapf! Durch den ruhigen Wald ging's dann wieder hinunter zum See und retour auf eine "warme Entspannung" in der tollen Panoramasauna im Berghotel ;-)Super Winterlandschaft die seinesgleichen sucht! :-D


<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Tomaselli Sportlerei und Schusterei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Berg 2019

Motivation - Was treibt uns an?

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter