Glemmbachklamm Thiersee
 Die Glemmbachklamm Thiersee im Kufsteinerland (c) Michael Schirnhofer
Das Wass plätschert, gurgelt und rauscht durch die Glemmbachklamm (c) Michael Schirnhofer
Das Wass plätschert, gurgelt und rauscht durch die Glemmbachklamm (c) Michael Schirnhofer
Die Glemmbachklamm Thiersee im Kufsteinerland (c) Michael Schirnhofer
mittel
Glemmbachklamm Thiersee
 Die Glemmbachklamm Thiersee im Kufsteinerland (c) Michael Schirnhofer
Das Wass plätschert, gurgelt und rauscht durch die Glemmbachklamm (c) Michael Schirnhofer
Das Wass plätschert, gurgelt und rauscht durch die Glemmbachklamm (c) Michael Schirnhofer
Die Glemmbachklamm Thiersee im Kufsteinerland (c) Michael Schirnhofer
CHARAKTER: Die Glemmbachklamm in Thiersee ist nahezu unberührt: Malerisch. Wild. Einsam. Dieses grüne Naturjuwel mit kleinen Wasserfällen und steilen Wänden ist ein pures Erlebnis in den Bayrischen Voralpen!

Der Weg des Wassers im Kufsteinerland

Kleine Wasserfälle, schmale Pfade, steile Felswände, mit Drahtseilen gesicherte Abschnitte und mehrere Flussdurchquerungen durch seichtes Wasser machen die Glemmbachklamm zu einem wahrhaften Wanderabenteuer.

Insgesamt neun Mal quert der Weg durch die Klamm und gibt ein magisches Naturschauspiel preis. Besonders an heißen Sommertagen bietet die Klamm, welche sich zu einer schmalen Schlucht verengt, Abkühlung und Erfrischung, während es links und rechts rauscht, blubbert und plätschert. Eine Fahrt nach Hinterthiersee im schönen Kufsteinerland lohnt sich allemal!

Ein besonderes Abenteuer für die ganze Familie!

Sämtliche Bilder stammen von (c) Michael Schirnhofer

 

 

CHARAKTER: Die Glemmbachklamm in Thiersee ist nahezu unberührt: Malerisch. Wild. Einsam. Dieses grüne Naturjuwel mit kleinen Wasserfällen und steilen Wänden ist ein pures Erlebnis in den Bayrischen Voralpen!

Kontaktdaten

Glemmbachklamm Thiersee
Weg des Wassers im Kufsteinerland


Tel.: +43 5372 62207
Email: [email protected]
zur Website

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 8°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2400m
Nachmittag
Temperatur: 12°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2400m
Morgen
Temperatur: 12°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2400m
Übermorgen
Temperatur: 14°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 2500m
Von Norden strömt am Montag weiterhin kühle und feuchte Polarluft zu uns. Dies bedeutet wechselnde, oft auch starke Bewölkung sowie immer wieder Schauer.

Morgen ändert sich am Wettercharakter wenig. Am Mittwoch und Donnerstag setzt sich Wetterbesserung durch. Am Freitag ist es bewölkt und gibt Schauer.

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR
Tourenkategorie Naturschauspiel/Seen
Gebirgsgruppe Bayrische Voralpen
Region Kufstein mit Thiersee
Talort Thiersee, 678 m
Ausgangspunkt Ortsteil Ascherdorf / Landl beim „Gschwandterbauern“ in Hinterthiersee
Ausrüstung

Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind eine Grundvoraussetzung für die anspruchsvolle, äußerst idyllische Wanderung über Schmale Pfade durch den Wald. Da einige Male der Bach ohne Brücke überquert werden muss, empfiehlt es sich, Badeschuhe oder alte Turnpatschen zum Durchwaten des Baches einzupacken.

Kartenmaterial Kompass Karte Wanderführer Thierseetal
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Kufstein Süd oder Nord und der Beschilderung Thiersee folgen. In der Gemeinde Thiersee nach Hinterthiersee auf der Landesstrasse Richtung Landl im spitzen Winkel links in die Glemmtalstraße abbiegen.
Aus Bayern kommend von Bayrisch-Zell über den Ursprungpass nach Landl und kurz vor Hinterthiersee nach rechts abbiegen. Routenplanung
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Die Buslinie 4046 der VVT fährt von Kufstein bis zum Ortsteil Landl in Hinterthiersee. Fahrplanauskunft: fahrplan.oebb.at
Parkmöglichkeit Am Ende der Brücke im Glemmbachtal.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Gasthäuser und Cafes in Thiersee
Zugriffe 138 (Mai 2020)
Zugriffe Gesamt 902 (seit September 2019)

Drucken PDF Version GPX Download Routenplanung

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

Hinteres Sonnwendjoch (1986 m) von der Ackernalm

Einfache und auch eine sehr beliebte Familienwanderung auf das ungemein aussichtsreiche Hintere Sonnwendjoch. Herrliche Aussicht nach Süden zu den Hohen Tauern, zu den Zillertalern und Tuxer Alpen. Weiter zum Guffert und weit hinaus ins Bayrische Alpenvorland. Diese Bergtour lässt sich auch sehr gut als Bike & Hike Tour durchführen. Hierbei kann man bereits am kleinen Parkplatz beim Mauthäusl starten und bis zur Bärenbadalm oder zur Frommalm auffahren.
Bergtour

Pendling-Kala Alm (1563 m) vom Schneeberg

1000 Meter Tiefblick zur Stadt Kufstein und in das Inntal mit einem Bergpanorama in die Tauern, Venedigergruppe, Zillertaler Alpen, ins Bayrische Voralpenland und zum Kaisergebirge rechtfertigen die Beliebtheit dieser Bergwanderung! Der Pendling ist auch mit dem Mountainbike auf gut ausgebauten Forststrassen aus verschiedenen Richtungen leicht zu erreichen!
Bergtour

Trainsjoch (1707 m) vom Ursprungpass

Wunderschöne Bergwanderung über schönstes Almen- und Waldgelände auf den sehr aussichtsreichen Gipfel. Herrliche Blicke zum gegenüberliegenden Brünnstein und zur Brünnsteinschanze. Weiters hinab nach Kufstein und tief hinein in den Kaiserwinkl. Urgemütliche Einkehr in der Mariandlalm mit dem wunderschönen Panoramablick zu den Brandenberger- und Bayrischen Voralpen.
Bergtour

Mariandlalm (1200 m) vom Ursprungpass

Die Wanderung zur Mariandlalm im Trockenbachtal an der bayrischen Grenze ist leicht und dadurch das auch ein durchgehender Fahrweg zur Alm führt, auch für Familien sehr gut geeignet. Alleine wird man bei dieser Wanderung kaum unterwegs sein, da die Alm und das nahe Trainsjoch bei den bayrischen Nachbarn sehr beliebte Wanderziele sind. Zur Alm führt im Winter auch eine sehr schöne Rodelbahn.
Wanderung

Von Landl um die Veitsberg Gruppe

Schöne Auffahrt auf gutem Forstweg zum Berggasthof Ackernalm mit wenigen Metern Schiebestrecke. Rasante Abfahrt zur Erzherzog-Johann-Klause, die man mit einem kurzen Abstecher erreicht. Wunderschöne Rollfahrt über das Kaiserhaus und den Rieder Wiesen nach Hinterthiersee und zurück nach Landl. Genussrunde mit prächtigen Einkehrmöglichkeiten an der Strecke.
Mountainbiketour

Vorderthiersee - Kalaalm - Pendling

Die Kala Alm liegt an der Auffahrtsroute auf den Pendling. Herrliche Spritztour auf den wunderschönen Aussichtsberg oberhalb von Kufstein am Thiersee. Schöne Forststrassen führen von Mitterland zur toll gelegenen Kala Alm und auf den Aussichtsberg. Nicht vergessen vom Kufsteiner Haus noch die wenigen Minuten auf den Gipfel zu gehen. Bei der Abfahrt wartet mit der Kala Alm noch ein exzellentes Einkehrziel auf uns. Die Tour kann man natürlich auch bereits in Kufstein starten.
Mountainbiketour

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter