kompass logo

Swarovski Kristallwelten

PDF Version Drucken

In diesem Wunderland der Fantasie trifft Kristallkunst auf Eure Neugierde

In den zauberhaften Kristallwelten wird man an einen einzigartigen Ort der Fantasie entführt. Die Neugestaltung der Swarovski Kristallwelten im Jahr 2015 ist die bisher größte Erweiterung der kristallinen Erlebniswelt. Auf 7,5 Hektar ist in Zusammenarbeit mit Künstlern aus aller Welt und international renommierten Architekten rund um die Ikone des Riesen eine Parklandschaft mit einmaligen Kunstinstallationen und neuen Bauten entstanden. Das Herzstück des neuen Gartens bildet die Kristallwolke, welche einem schon von Weitem entgegen funkelet. Für die jüngeren Besucher sind der Spieleturm, Spielplatz und das Carousel  das Magnet schlechthin. Im Zentrum befindet sich der Riese mit seinen funkelnden Wunderkammern, die die ganze Familie in Staunen versetzen. Das „Daniels Kristallwelten“ bietet nicht nur aufgrund der architektonischen Form ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Die hauseigene Patisserie sucht seinesgleichen. Öffnungszeiten und weitere Infos finden sich auf dieser Homepage!

Charakter: Die Welt der Kristalle bilden einen einzigartigen Ort der Fantasie in Tirol. Der Riese und seinen Garten verzaubert seine Besucherinnen und Besucher mit seiner Schönheit, Inspiration und Energie, der Sorgfalt und Ästhetik. Genießt die Momente des Staunens und lasst Euch vom Kristall in all seinen Facetten überraschen!
Almi's Berghotel***, Wipptal

Bergwelt des Alpenhauptkamm, Ruhe ohne Massentourismus, Natur pur! Was will man mehr?

Familie Almberger freut sich auf Bergfreunde!

Kontaktdaten

Swarovski
6112 - Wattens
Tourenkategorie Sehenswürdigkeiten, Sehenswerte Ortschaften
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Hall, Wattens mit Weer & Wattenberg
Talort Wattens, 563 m
Kartenmaterial Tiroler Reiseführer
Anfahrt A12 zur Ausfahrt Wattens und die vierte Ausfahrt beim Kreisverkehr führt direkt zu den Swarovski Kristallwelten.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Der Postbus 4125 aus Richtung Innsbruck und 4123 von Jenbach fährt bis zu den Swarovski Kristallwelten. Mit dem Zug zum Bahnhof Fritzens-Wattens, dann 2 Minuten über die Brücke zur Bushaltestelle beim Kreisverkehr südlich des Inn. Von dort mit dem Bus 4125 zum den Kristallwelten.
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz vor den Kristallwelten.
Autor Andreas Pittl
Zugriffe 28 (April 2021)
Zugriffe Gesamt 28 (seit Februar 2021)

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf