kompass logo

Geolehrpfad Winkelberg

PDF Version Drucken

Themen- und Erlebniswanderung vom Parkplatz "Geolehrpfad" durch den Erlebniswald neben der Ötztaler Ache beim Ortsteil Winklen

Route: Vom Parkplatz über die Ötztaler Ache zum Ortsbeginn von Winklen. Direkt vor dem ersten Haus beginnt rechts der Lehrpfad mit einer Übersichtstafel. Zu Beginn wandert man hoch am linken Ufer der Ache kurz talaus und zweigt nach wenigen Minuten links in den Märchenwald ab. Entlang des Waldweges befinden sich viele ausgestopfte Tiere in Glaskästen und Tafeln mit geologischen Hinweisen.
Der Weg führt zum idyllischen Wasserspielplatz Winkelboden am Winkelbergsee, in dem sich einige Forellen tummeln. Hier angekommen, gönnt man sich eine wohlverdiente Rast und lässt die Füße im erfrischenden Moorwasser baumeln.
Für die Kinder gibt es auch hier wieder eine Besonderheit. Am Zufluss des Sees, werden durch das Hereinströmen des frischen Wassers kleine Wasserräder und andere Spielwerke angetrieben - ein herrlicher Platz zum Rasten und Verweilen!

Themen des Geolehrpfades: Kreislauf der Gesteine - Das Grundwasser - Das Bergwasser - Geologische Karte der Umgebung von Längenfeld - Zeittafel/Geologische Ereignisse im Ötztal - Granit - Entstehung - Kraftwerksprojekt Speicher Längenfeld - Verwitterung - Bausteine der Erdkruste - Verformung de Gesteine - Massenbewegungen

Tipp: Idealer Ausflug für Familien mit Kindern - eventuell Jause und Getränke mitnehmen zum Picknicken am Wasserspielplatz beim Winkelbergsee - Sitzbänke und Kneippanlage direkt am See!

Charakter: Dieser leicht begehbare Wanderweg Geolehrpfad Winkelberg (etwa 120 Höhenmeter) führt durch eine idyllische und vielgestaltige Bergsturzlandschaft. Vor etwa 8.000 Jahren donnerte unter unvorstellbarem Getöse der größte Bergsturz der Zentralalpen hinab ins Tal und versperrte das gesamte Ötztal. Dahinter staute sich eine See auf, der nach seinem Durchbruch die fruchtbare Ebene von Längenfeld hinterließ.
Hotel Sonnhof in Mutters****

Winterwanderwoche in Mutters bei Innsbruck

Sanfter Wintersport beim Winterwandern im Winter 2019/20

Kontaktdaten

Ötztal Tourismus
Sölden
6450 - Sölden
Tel.: +43(0)57200
E-Mail schreiben

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -2°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 600m
Nachmittag
Temperatur: 2°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 1700m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Gästehaus Elisabeth - Gries/Sulztal

Willkommen im Gästehaus Elisabeth in Gries/Längenfeld! Unsere Frühstückspension liegt zentral in Gries im Sulztal und gleich am Einstieg...

Ansitz Ötztal - Umhausen/Ötztal

Hüttenurlaub „Ansitz Ötztal“ in Umhausen im Ötztal Ob mit der Familie, alleine, mit Freunden oder in der Gruppe, der „Ansitz Ötztal“...

Hotel Tauferberg - Niederthai

Das natürlich gewachsene Hotel und Gasthof Tauferberg liegt auf einem wunderschönen sonnigen Hochplateau in Niederthai im Ötztal. Das...
Tourenkategorie Freizeit/Erlebnisparks, Wanderung
Gebirgsgruppe Ötztaler Alpen
Region Ötztal
Zeitaufwand 2-3 Std.
Eintritt Frei
Öffnungszeiten/Betriebszeiten Ganzjährig
Kombinationsmöglichkeit Besuch der Therme in Längenfeld oder einer Wanderung zur Wurbergalm.
Talort Längenfeld/Winklen, 1180 m
Ausgangspunkt Parkplatz Geolehrpfad im Ortsteil Winklen
Schwierigkeit Leichte familienfreundliche Wanderung
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Ötztal, in das Ötztal und durch die Ortschaften Ötz, Umhausen zum Ortsteil Au vor Längenfeld. Direkt in Au rechts Richtung Winklen abbiegen und nach 120m zum Parkplatz auf der linken Seite - vor einer Brücke.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Buslinie 4194 zur Haltestelle Langenfeld - Abzweig Winklen.
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz an der Zufahrtsstraße nach Winklen - Parkplatz vom Geolehrpfad in Winklen.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs keine
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 11 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 19673 (seit Juni 2013)

Tourentipps in der Umgebung:

Bachfallenkopf (3060 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Der Bachfallenkopf liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet von der Winnebachseehütte. Ein sehr lohnender Skigipfel (Winterziel-Skidepot)...

Breiter Grieskogel (3287 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Der Breite Grieskogel liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet der Winnebachseehütte wo auch der Ausgangspunkt dieser Tour ist. Dieser...

Hinterer Daunkopf (3225 m) von der Amberger Hütte

Dreitausender-Skitouren
Kurzweilige Skitour im Bereich der Amberger Hütte, mit gefinkeltem Anstieg durch wunderschöne Kare, auf den von allen Seiten gut besuchten...

Hinterer Daunkopf (3225 m) von Gries/Sulztal

Dreitausender-Skitouren
Der Hintere Daunkopf liegt im Skitourenbereich der Amberger Hütte im Sulztal. Kurzweilige Skitour im Bereich der Amberger Hütte, mit tollem...

Hoher Seeblaskogel (3235 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Der Hohe Seeblaskogel wird vorwiegend von Lüsens oder vom Westfalenhaus begangen. Doch der wenig bekannte Anstieg von der Winnebachseehütte...

Kühlenkarscharte (3030m) von Gries im Sulztal

Dreitausender-Skitouren
Die Skitourenziele im südlichen Abschluss des Bachfallenferners beschränken sich für normale Skitourengeher auf Scharten, da durch den...

Kuhscheibe (3187 m) von der Amberger Hütte

Dreitausender-Skitouren
Ein traumhafter Skiberg in den Stubaier Alpen - besonders schön nach geringer Neuschneemenge. Herrliche Ausblicke zum Sulztalferner, Schwarzenbergferner...

Kuhscheibe (3187 m) von Gries/Sulztal

Dreitausender-Skitouren
Ein traumhafter Schiberg - besonders schön nach Schneefall (geringe Menge!). Herrliche Ausblicke zum Sulztalferner, Schwarzenbergferner...

Putzenkarscharte (3002 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Die Putzenkarscharte ist kein eigentliches Gipfelziel sondern der Übergang vom Putzenkarferner auf den Säuischbachferner. Dennoch zählt...

Schrankarkopf (3308 m) von der Amberger Hütte

Dreitausender-Skitouren
Wunderschöner Anstieg aus der Sulze über herrlich abgestuftes Skigelände im Schwarzenbergtal auf den Schwarzenbergferner. Toller Schlusshang...

Schrankarkopf (3308 m) von Gries

Dreitausender-Skitouren
Wunderschöner Anstieg aus der Sulze über herrlich abgestuftes Skigelände im Schwarzenbergtal auf den Schwarzenbergferner. Toller Schlußhang...

Schrankogel (3497 m) von der Amberger Hütte

Dreitausender-Skitouren
Der formschöne Schrankogel ist zwar nicht das skiläuferisch lohnendste Tourenziel im Bereich der Ambergerhütte, dennoch zieht es die...

Schrankogel (3497 m) von Gries

Dreitausender-Skitouren
Skiläuferisch sicher nicht der lohnendste Gipfel - warum hier so viele den Gipfel begehen wird an der Höhe von 3.497 m liegen. Ab dem...

Skitour Seeblaskogel-Umrundung von Gries - 2 Tages Rundtour

Mehrtagestouren-Winter
Die Skitouren Umrundung (auch Umrahmung genannt) vom Hohen Seeblaskogel ist nicht nur im Sommer ein traumhaftes Unterfangen, sondern genauso...

Tonigenkogel (3011 Hm) von Gries

Dreitausender-Skitouren
Der Tonigenkogel liegt in den Stubaier Alpen in der trennenden Gebirgskette zwischen dem Sulz- und Ötztal. Eine nicht zu unterschätzende...

Tonigenkogel (3011 m) von der Amberger Hütte

Dreitausender-Skitouren
Eine nicht zu unterschätzende Skitour mit Traumhängen ab dem Sulzkar. Ansonsten eine einsame Traumtour auf einen markanten Dreitausender...

Westlicher Seeblaskogel (3048 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Der Westliche Seeblaskogel (Scharte) liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet der Winnebachseehütte. Ein nicht so bekannte Skitour mit...

Windacher Daunkogel (3310 m) von Gries

Dreitausender-Skitouren
Wunderbare, lange Gletscherwanderung im Tourengebiet der Amberger Hütte, mit einem herrlichen und langen Gipfelhang vom Wintergipfel zur...

Windacher Daunkogel (3497 m) von der Amberger Hütte

Dreitausender-Skitouren
Wunderbare, lange Gletscherwanderung im Tourengebiet der Amberger Hütte. Herrliche Ausblicke in die Ötztaler Alpen mit der Wildspitze...

Winnebacher Weißkogel (3182 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Der Winnebacher Weißkogel liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet von der Winnebachseehütte und dem Westfalenhaus. Hoch über dem...

Winnebachspitze (3054 m) von der Winnebachseehütte

Dreitausender-Skitouren
Die Winnebachspitze (Wintergipfel) ist der markante überfirnte Gipfel nordwestlich der Hohen Winnebachspitze (3.155 m). Sie liegt am oberen...

Alpengasthof am Feuerstein vom Ortsteil Au

Mountainbiketour
Eine wahre Genusstour im Längenfelder Talboden, die über schöne Radwege entlang der rauschenden Ötztaler Ache nach Huben führt, mit...

Amberger Hütte (2135 m) von Gries

Mountainbiketour
Die Auffahrt mit dem Mountainbike über die Sulztalalm zur Amberger Hütte führt durch das schöne Sulzbachtal, mit immer wieder herrlichen...

Längenfeld - Amberger Hütte

Mountainbiketour
Die Sulztalalm liegt auf einer Seehöhe von 1.898 m und die Amberger Hütte auf 2136 m im Sulztal - ein Seitental des Ötztals. Zu Beginn...

Längenfeld - Sulztalalm

Mountainbiketour
Die Sulztalalm liegt auf einer Seehöhe von 1898 m im Sulztal - einem Seitental des Ötztals. Zu Beginn kurze steile Auffahrt entlang der...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf