Volkzeiner Hütte, 1886m - Villgratental

HERZLICH WILLKOMMEN IN DEN VILLGRATER BERGEN

Die in Holzbauweise errichtete Osttirolhütte liegt im Talschluss des Winkeltales - einem Seitental des Villgratentales - eingebettet in einer wunderschönen Naturlandschaft. Sie ist ein familienfreundliches Wanderziel, sowie ein herrlicher Ausgangspunkt und Tourenstützpunkt für zahlreiche Bergseen und Berggipfel in den Villgrater Bergen.
Hier kocht auch Anton der Hüttenwirt noch selbst.
Gastronomisch wird man nach Osttiroler Schmankerl auch mit Wildgerichten, Lammgerichten und knusprigen Schweinsripperln, die sich schon lange als Geheimtipp etabliert haben, verwöhnt. Aber selbstverständlich kommen in der gastfreundlichen Berghütte auch Vegetarier nicht zu kurz.

Hüttenwirt Anton Vollgger mit Team freut sich auf Euren Besuch


Ausstattung der Hütte

  • 2 Gaststuben
  • 20 Betten in gemütlichen holzgeäfelten Zimmern (DZ, EZ u. Mehrbettzimmer)
  • Etagen-Waschraum und Dusche
  • Gastgarten
  • Seminarraum rur 30 Personen
  • Wlan Zugriff gegen Gebühr


Verpflegung

  • Mit Halbpension ab 18 Uhr
  • A la carte von 10 Uhr bis 21 Uhr
  • Frühstück von 7:00 - 9:00


Veranstaltungen

  • Hüttenabende mit Musik
  • Seminare
  • Taufen, Geburtstagsfeiern
  • Geführte Wanderungen mit Knotenkunde


Verleih: Mountainbike auf Anfrage!

 

 

Anton Vollgger

Arnbach 46
9920 - Sillian
Außervillgraten - Winkeltal
Österreich

Öffnungszeiten

von bis  
06.06.2020 26.10.2020
aktuell geöffnet
Täglich ohne Ruhetag geöffnet!
Hüttenwirt Anton freut sich auf Euren Besucht

Im Winter geschlossen

Finde uns auf Google Maps

Anreise/Anfahrt

A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Brixen und durch das Pustertal bis kurz nach Sillian. Hier links Richtung Norden in das Villgratental nach Außervillgraten und rechts in das Winkeltal bis zur Volkzeiner Hütte.
Von München über Kufstein, Kitzbühel, Paß Thurn und Felbertauern nach Lienz und weiter nach Sillian.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 2300m
Nachmittag
Temperatur: 9°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2500m
Morgen
Temperatur: 11°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2900m
Übermorgen
Temperatur: 14°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 3200m
Der Dienstag bietet nicht viel Sonne! Die Zufuhr feuchter Luft verstärkt sich nämlich und die Sonnenfenster, die sich am Tag öffnen, werden dann von dichten Wolken geschlossen. Zwar steht Dauerregen nicht auf dem Programm, wiederholte Schauer sollte man in sein Tagesprogramm aber einkalkulieren.

Ab Mittwoch dominiert dann bei allmählicher Erwärmung wieder der Sonnenschein

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter