Patscherkofelbahn - Innsbruck/Igls

Sommer am Patscherkofel

Erleben Sie ein unvergleichliches alpines Naturparadies am Aussichtsberg Patscherkofel - nur 10 Minuten von Innsbruck entfernt. Auf den Wegen von Alm zu Alm sieht man kilometerweit in die Bergwelt und kann die Wunder der Natur hautnah erleben. Die große Auswahl an Wanderwegen bietet allen Wanderfans, ob sportlich oder eher gemütlich, die die zu ihm passende Wanderroute. Alle Wanderungen sind auch für Kinder geeignet! 

Die Bergstation der Patscherkofelbahn ist Ausgangspunkt für unzählige herrliche Wanderungen. Das Panorama über mehr als 400 Gipfel und in zahlreiche Täler ist einfach fantastisch. Es erwartete Sie ein unvergleichbarer Ausblick auf das gesamte Inntal mit der Landeshauptstadt Innsbruck zu Füßen.  

 

Der Zirbenweg über Innsbruck

Berühmt, beliebt, viel begangen und trotzdem jedes Mal ein erhebendes Erlebnis! Der Zirbenweg oberhalb von Innsbruck verläuft von der Bergstation des Patscherkofel bis zur Tulfeinalm (Tulfes).

Mit dem Bus kommt man von Tulfes zur Talstation der Patscherkofelbahn in Igls und wird mit der neuen Patscherkofelbahn bequem auf 1.965m gebracht. Oberhalb des "Schutzhauses Patscherkofel" beginnt nicht nur der Weg Richtung Osten, sondern auch der "Naturlehrpfad Patscherkofel" des Alpenvereins.

Höhendifferenz: Aufstieg 105 m / Abstieg 600 m
Gehzeit: 3 ½ Stunden
Distanz: 9 Kilometer

Nahe der Tulfeinalm geht man zu Fuß bis zur Mittelstation der Glungezerbahn und fährt mit der neuen 10er Einseilumlaufbahn nach Tulfes

Die Sektion II der Glungezerbahn wird im Sommer 2020 neu gebaut.

Sehr gerne bieten wir auch alternative Wanderwege an: ½ Zirbenweg, Jochleitensteig, Almenweg 1600, etc. Nähere Infos in unserem Sommer Folder oder auf unserer Homepage www.patscherkofelbahn.at.


Transfer nach Igls:

Außerhalb der Fahrzeiten vom Wanderbus besteht die Möglichkeit bei Autoreisen Wieser selbst ein Taxi zu organisieren. Rufen Sie einfach an: +43 512 / 37 72 40

Kleinbus für 8 Personen: € 35,- pro Fahrt
PKW für 4 Personen: € 30,- pro Fahrt
Die Wartezeit des Taxis beträgt ca. 15 – 20 min.

 

Botanischer Alpengarten & Wandern entlang der Waldgrenze 

Der höchstgelegene botanische Schaugarten Europas lädt zur "Bildung vor Ort" mit mehr als 400 verschiedenen hochalpinen Gebirgspflanzen ein. Auf einem breiten Steig bzw. Pfad führt der Zirbenweg zur etwas versteckten Boscheben Hütte. Der Weg verläuft leicht an- und absteigend, jedoch ohne wesentliche Höhenänderung entlang der Waldgrenze auf über 2.000 m Höhe bis zur Tulfeinalm. Während der gesamten Wanderung blickt man hinunter auf das Inntal und geniesst die atemberaubende Kulisse der gegenüberliegenden Karwendelkette. Nahe der Tulfeinalm kann man gemütlich mit dem Sessellift der Glungezerbahn nach Tulfes gelangen.

Patscherkofelbahn

Römerstrasse 81
6080 - Igls
Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal
Österreich
Tel.: +43 512 - 377234
Fax: +43 512 37 72 34 – 550
Email: [email protected]
Webseite besuchen

Finde uns auf Google Maps

Anfahrt/Anreise

Mit dem PKW oder Bus: A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Innsbruck - Mitte und beim Kreisverkehr rechts nach Igls, weiter Richtung Patsch und vor dem Grünwalderhof links zur Talstation der Patscherkofelbahn.
Vom Brenner (mautpflichtig) kommend zur Ausfahrt Igls/Patsch und den Beschilderungen folgend zur Talstation an der Römerstraße.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Von Innsbruck mit der Buslinie J von Innsbruck zur Talstation an der Römerstraße.
Genaue Fahrplanauskunft unter: www.ivb.at

Parkmöglichkeit: Genügend Parkplätze an der Talstation der Patscherkofelbahn.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 5°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 1700m
Nachmittag
Temperatur: 16°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 2600m
Morgen
Temperatur: 17°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 2700m
Übermorgen
Temperatur: 18°C
Sonnig: 90%
Frostgrenze: 2700m
Wir liegen unter einer warmen, trockenen Südströmung und es herrscht Hochdruckeinfluss: Die Traum-Wetterkombination schlechthin, von der wir alle wünschen, dass sie möglichst lange anhält! Heute am Sonntag tut sie das auf jeden Fall: Es bleibt sonnig und trocken.

Der Montag wird ein richtiger Traumtag: Die Sonne lacht vom tiefblauen Himmel und die Temperaturen zeigen sich schon richtig frühlingshaft. Weiterhin trocken und warm bleibt es für den Rest der Woche.

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Livecam Patscherkofel

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter