Erfurter Hütte, 1831 m - Rofan

Die Erfurter Hütte

ist ein wichtiger Touren-Stützpunkt im Rofan, in der Nähe der Bergstation der Rofanseilbahn und liegt im Herzen des Rofan. Sie ist eine schöne gemütliche Hütte umrahmt von den Kalkwänden des Rofan. Die Erfurter Hütte gehört dem Alpenverein Ettlingen an und thront in herrlicher Aussichtslage am Mauritzköpfl auf einer Höhe von 1.831 m.

Wer die Hütte erreicht hat, befindet sich bereits im Zentrum des Rofan und hat im Sommer wunderbare Tourenmöglichkeiten von sehr leicht bis hin zu schweren Berg-, Kletter- und Klettersteigtouren. Der Fernwanderweg E4 führt genauso bei der Erfurter Hütte vorbei, wie der Tiroler Adlerweg, einem Weitwanderweg durch Tirol.
Im Winter findet der Winterbergsteiger wunderschöne Skitouren und Schneeschuhwanderungen im Tourengebiet der Hütte vor. Für den Alpinskiläufer stehen gepflegte Skipisten in ummittelbarer Nähe zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Die Erfurter Hütte ist eine der wenigen alpinen Hütten, die im Sommer und im Winter geöffnet haben. Bis auf wenige Wochen im Jahr, wo es weder gut zum Wandern noch zum Skifahren oder Schneeschuhwandern geht, ist die Hütte geöffnet.

Ausstattung
Die Hütten bietet Platz für etwa 76 Personen aufgeteilt in 24 Zimmerlager/Betten und im komfortablen, neu errichteten Matrazenlager für 50 Personen. Wobei das Lager wunderbar in Kojen mit großzügigen Raumangebot und Ablageflächen aufgeteilt ist - aktuelle Übernachtungspreise für Hüttengäste.
Für Schulungen ist ein Schulungsraum mit Beamer und Leinwand vorhanden.

Familie Pranger und Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch

Erreichbarkeit der Hütte
Zu Fuß ist die Erfurter Hütte von Maurach am Achensee am Wanderweg über die Buchauer Alm zu erreichen. Die Wanderung kann auch kombiniert werden als Rundwanderung über das Durrakreuz, einem herrlichen Aussichtspunkt und den Schützensteig. Der Großteil der Tagesbesucher und Nächtigungsgäste kommt jedoch mit der Rofanseilbahn von Maurach herauf ins Rofan.

Raimund Pranger

Rofan 3
6212 - Maurach am Achensee
Ferienregion Achensee-Rofan
Österreich
Tel.: +43 5243 5517
Tel. Tal: +43 664 5146833
Email: [email protected]
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

von bis  
27.04.2019 27.10.2019
aktuell geöffnet

Finde uns auf Google Maps

Aktivitäten-Sommer


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach die Erfurter Hütte unter "Unterkünfte/AT/Achensee mit Rofan" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Aktivitäten-Winter

Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach die Erfurter Hütte unter "Unterkünfte/AT/Achensee mit Rofan" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Karten/Infos

Kartenempfehlungen

  • AV-Karte Nr. 6 Rofan
  • Kompass Karte Nr. 027 Achensee

Anreise

Mit dem PKW: A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Wiesing/Achensee und entlang der Achensee Bundesstraße nach Maurach und rechts zur Talstation der Rofanseilbahn.
Aus Richtung München zum Tegernsee und über den Achenpass nach Achenkirch und weiter nach Maurach und links zur Talstation.

Parkmöglichkeit: An der Talstation der Rofanseilbahn - kostenlose Parkausweise sind an der Kassa erhältlich - auch ohne Benützung der Rofanseilbahn möglich!

Mit Bahn und Bus: Mit der Bahn (www.oebb.at) zum Bahnhof Jenbach und mit der Busline 8332 nach Maurach zur Haltestelle Maurach Rofanseilbahn (www.vvt.at).
Im Sommer ist auch die Fahrt mit der Achenseebahn (älteste mit Dampf betriebene Zahnradbahn Europas) von Jenbach nach Maurach möglich!

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 16°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 3700m
Nachmittag
Temperatur: 24°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 4200m
Morgen
Temperatur: 24°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 4200m
Übermorgen
Temperatur: 24°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 4200m
Weiterhin erreichen uns vom Mittelmeer her warme, doch zeitweise auch etwas feuchte Luftmassen. Somit bleibt es insgesamt freundlich, doch nimmt vor allem nachmittags die Bewölkung zu; Wärmegewitter sind dann nicht mehr ausgeschlossen.

Bis zum Wochenende ändert sich nichts Wesentliches: Schwüle Luft lässt weiter häufig die Sonne durchkommen, begünstigt aber in der zweiten Tageshälfte die Bildung von Gewittern.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Webcam

Unverbindliche Anfrage/Nachricht

Falls gewünscht bitte ankreuzen: Wenn zum gewünschten Termin kein Platz mehr frei ist, freue mich auf einen Ersatztermin, bin flexibel!
geplante Ankunft:*
Anzahl gewünschter Nächtigungen:*
Erwachsene:*
Kinder:*
Zusätzliche Wünsche oder Fragen:
Anrede:
Name:*
Middlename:
Email:*
Telefon:*
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter