Berghotel Sanví - Campill

Urlaub im ladinischen Bergsteigerdorf Lungiarü

Unser Berghotel Sanví steht im zauberhaften Bergdorf Campill (1398 m) im Gadertal. Hier, in noch unberührter Dolomitenlandschaft und fernab der großen Touristenströme, können Sie authentischen Urlaub in den Bergen und mitten in der Natur verbringen. 

Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen!
Wir haben unser Hotel umgebaut und frisch renoviert und uns bewusst für wenige, aber dafür höchst komfortable Zimmer entschieden. Bei Tisch verwöhnen wir Sie mit frischen Zutaten und den wunderbaren Rezepten, nach denen bereits unsere Großmütter kochten. Diese köstlichen Gerichte ladinischer und Südtiroler Tradition bereitet Roman, zusammen mit seiner Frau Marlis ihre Gastgeber im Sanví, höchstpersönlich und mit viel Liebe für Sie zu.

Außerdem haben wir für Sie einen Panorama-Wellnessbereich eingerichtet – klein, aber fein! – in dem wir die ätherischen Öle unserer Berge verwenden. Wie das duftet und guttut! Lassen Sie Ihre Sinne auf Entspannungsreise durch die Dolomiten gehen! 

Wir freuen uns darauf, Sie kulinarisch zu verwöhnen und Ihnen für Ihre Ferien bei uns in den Bergen unsere ganz persönlichen Lieblingstipps zu verraten.

 

Sommer im Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)

Das wunderschöne Gebirgsdorf liegt in einem herrlich grünen Tal am Tor des Naturparks Puez-Geisler. Etwas ganz Besonderes im Campiller Tal sind die sogenannten Viles, die typischen ladinischen Weiler, die immer noch bewoht sind und somit weiterleben. Sie gehören zu den kostbarsten Kulturerben der ladinischen Kultur des Gadertales. Man kann sie im Rahmen einer herrlichen Wanderung besuchen, dem Rundweg „Rodla dles Viles“, der im Ortszentrum von Campill startet und durch Wälder und Almwiesen zu den Weilern führt. Unser Hotel ist idealer Ausgangspunkt, um aktiv an der frischen Luft lange Spaziergänge in der Natur oder Wanderungen und Klettertouren in den Dolomiten zu erleben.

 

Winter im Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)

Campill ist ein echtes Paradies für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und für alle, die einfach im schneebedeckten Wald wandern wollen hoch hinauf, bis wo der Wald dann aufhört und die Berge sich emporheben. Gleichzeitig ist es der perfekte Standort für Pistenskifahrer, denn der Skibus hält gleich vor unserer Haustür! In wenigen Minuten erreichen Sie Picolin, wo Sie ins Skigebiet des Kronplatz einsteigen können, oder, mit dem Skibus, das renommierte Skigebiet von Alta Badia und die Sellaronda erreichen. Und wenn Sie abends ins Berghotel Sanví zurückkommen, erwarten Sie schon die wohltuende Wärme unseres kleinen Wellnessbereichs und ein köstliches, ladinisches Abendessen.

 

Familie Tavella

Lungiarü - S. Lizia 160
39030 - St. Martin in Thurn (BZ)
Lungiarü - Campill
Italia
Tel.: +39 0474 59 01 04
Email: [email protected]
Webseite besuchen

Finde uns auf Google Maps

Sommeraktivitäten

Wanderungen rund um das Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)

 

Bergtouren rund um das Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)


Mountainbike- und E-Bike Touren rund um das Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach das Berghotel Sanvi unter "Unterkünfte/IT/Alta Badia-Gadertal" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Winteraktivitäten

Skitouren rund um das Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)


Schneeschuhtouren in Campill


Rodelbahn 
im Bergsteigerdorf Campill (Lungiarü)


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach das Berghotel Sanvi unter "Unterkünfte/IT/Alta Badia-Gadertal" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Anreise/Anfahrt

Damit Sie uns leichter finden!

Über die Brennerautobahn A22, Ausfahrt Vahrn-Brixen, weiter auf die Pustertaler Staatsstraße SS49 bis St-Lorenzen, Abzweigung Val Badia/Gadertal Staatsstraße SS 244, weiter bis Pikolein, Abzweigung Sankt Martin in Thurn und anschließend nach Campill abbiegen. Brenner - Autobahn A22 bis zur Ausfahrt Klausen, von hier über die Staatsstraße in das Grödnertal (Staatsstraße SS242), über den Grödnerjoch gelangt man schließlich nach Kolfuschg.

Von hier dann weiter durch Corvara, Stern, Abtei, Pederoa und Pikolein. Hier nach Sankt Martin in Thurn abbiegen und anschließend nach Campill abzweigen. Von Lienz (Österreich) nach Innichen, die Pustertaler Staatsstraße (SS 49) entlang bis St. Lorenzen/Bruneck, Abzweigung Val Badia/Gadertal Staatsstraße SS 244, weiter bis Pikolein, Abzweigung Sankt Martin in Thurn und anschließend nach Campill abbiegen.

Über die Autobahnen Mestre-Belluno A27, Ausfahrt Ponte nelle Alpi, Staatsstraße Agordina (SS203) nach Arabba, über den Campolongopass nach Corvara. Von hier dann weiter durch Stern, Abtei, Pederoa und Pikolein. Hier nach Sankt Martin in Thurn abbiegen und anschließend nach Campill abzweigen.

Über die Autobahnen Mestre-Belluno A27, Staatsstraße (SS51) nach Cortina d' Ampezzo, über den Falzaregopass und Valparolapass nach St. Kassian. Von hier dann weiter durch Stern, Abtei, Pederoa und Pikolein. Hier nach Sankt Martin in Thurn abbiegen und anschließend nach Campill abzweigen.

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 7°C
Luftfeuchtigkeit: 94%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 96%
Morgen
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 14°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Übermorgen
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 14°C
Luftfeuchtigkeit: 77%

Unverbindliche Anfrage/Nachricht

Falls gewünscht bitte ankreuzen: Wenn zum gewünschten Termin kein Platz mehr frei ist, freue mich auf einen Ersatztermin, bin flexibel!
geplante Ankunft:*
Anzahl gewünschter Nächtigungen:*
Erwachsene:*
Kinder:*
Zusätzliche Wünsche oder Fragen:
Anrede:
Name:*
Middlename:
Email:*
Telefon:*
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter