Gasthöfe für Ihren Aktivurlaub in Tirol

Hier finden Sie einige ausgewählte, familiär geführte Gasthäuser und Gasthöfe in den ländlichen Regionen in Tirol, die sich ideal für einen Aktivurlaub in der Tiroler Bergwelt eignen. Im Sommer zum Wandern, Bergsteigen, Klettern oder zum Mountainbiken und im Winter für Skitouren, zum Schneeschuhwandern, Winterwandern und zum Rodeln. Oder einfach zum Relaxen in unserer wunderschönen Bergwelt.

Alpengasthof Roßmoos*** - Alpbachtal


"Geheimtipp für Genießer" in den Kitzbühler Alpen!

Der Alpengasthof Roßmoos ist eines der ältesten Häuser im "schönsten Blumendorf Tirols", Alpbach.

Idyllisch am Südhang unterhalb des Schatzberg, nicht weit oberhalb vom Dorfzentrum, bietet sich ein wunderbarer Blick über das Alpbachtal und in die Tiroler Berge.

Der Rossmoos-Bauernhof wurde bereits im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt, seit 1667 ein Tiroler Erbhof ununterbrochen von der Familie "Moser" bewirtschaftet. Wir laden alle Bergsportler und Berg-Natur-Liebhaber ein, unsere heimischen und hausgemachten Gerichten auf der Sonnenterrasse mit den herrlichen Panoramablicken in die Alpbacher Bergwelt oder in den gemütlichen, alten Bauernstuben, zu genießen.

Für Gäste, die mehrere Urlaubstage in diesen schönen Kitzbühler Alpen verbringen möchten, stehen komfortable Zimmer im Gästehaus oder Ferienwohnungen für 2 - 6 Personen im Gasthaus zur Verfügung. Sauna und Dampfbad bieten eine hervorragende Möglichkeit, den "Wohlfühl-Genuss" im Alpbachtal zu vergrößern.

Durch die recht zentrale Lage im Alpbachtal, bieten sich neben den Touren direkt vom Haus aus noch unzählige Möglichkeiten ohne lange Zufahrten an. Inneralpbach mit den idyllischen Greitergraben und Lueggergraben, die Berglandschaft am Taleingang und der im Sommer und Winter mit Bergbahnen befahrbaren westliche Teil des Alpbachtales sind in nur wenigen Minuten per Auto erreicht.

Für Gäste mit der Alpbachtal Seenland Card werden einige Inklusivleistungen ohne Aufpreise geboten: Bergbahnfahrten (im Sommer) und Erlebnisse für Kinder am Berg, die Entspannung in Badeseen & Erlebnisbäder, historische Kultur-Informationen dieser Region durch Museen, wie z.B. Augustiner Museum Rattenberg mit begehbarem Kirchturm, das Museum Tiroler Bauernhöfe oder der Museumsfriedhof in Kramsach. Busse/Mobilität in der Region, gratis Busfahrten mit dem regionalen Bus und dem Sightseeing Bus, wochentags immer ein spezielles Programm für Kinder!

Auf jeden Besucher des urigen Rossmoos-Gastbetriebes mit dem modernen Gästehaus freut sich die

Familie Moser & Mitarbeiter

 

 

Familie Moser


6236 - Alpbach Nr. 92
Ferienregion Alpbachtal und Seenland
Österreich

Öffnungszeiten

von bis  
- -
aktuell geschlossen
Warme Küche von: 11.30 bis 13.45 Uhr & 18.00 bis 20.45 Uhr
Mitwoch und Donnerstag ab 17 Uhr geöffnet, Dienstag Ruhetag

vom 13.04. bis 21.04.2019 - nur Hotelbetrieb

Finde uns auf Google Maps

Zimmer & Wohnungen

Im Gästehaus neben dem Restaurant befinden sich Doppel- bzw. Familienzimmer und bestehen alle aus einem Schlafraum (1 Doppelbett) und einem Wohn-Schlafraum (1 Doppelcouch). Sie sind für maximal 4 Personen geeignet. Größe ca. 45 - 50m²

Ausstattung: Balkon, 2 getrennte Räume, Minibar, Fließend Kalt- und Warmwasser, WC und Dusche/Bad getrennt, Toilettenartikel, Handtücher, WLAN, Steckdosen, Telefon, TV, Weckeinrichtung...

Preise Sommer: ab € 37,- ÜF p.P.
Preise Winter: ab € 43,- ÜF p.P.

 

Die Ermäßigungen für Kinder:

  • bis 5 Jahre, Unterkunft frei
  • von 6 – 12 Jahren - 50%
  • von 13 – 16 Jahre - 10%

Diese Ermäßigungen sind auf ein Kind pro Zimmer beschränkt!

Bettenarten: 1 Einzelbett, 1 Doppelbett, 1 Kinderbett, 1 Doppelcouch
Ausstattung: 1 Schlafraum, 1 Schlaf/Wohnraum, 1 Badezimmer & WC getrennt, Balkon, Kochnische, Kühlschrank, Fließend Kalt- und Warmwasser, Toilettenartikel, Handtücher, WLAN, Steckdosen, Telefon, TV, Weckeinrichtung...

Preise Sommer: ab € 65,- für 2 Personen/Tag
Preise Winter: ab € 68,-
für 2 Personen/Tag

Die Ferienwohnungen befinden sich im Haupthaus und bestehen aus einem Schlafraum und einem Wohnschlafraum mit Kochnische und sind für maximal 4-5 Personen geeignet - Größe ca. 55 m².

Sommertouren

Wanderungen u. Bergtouren


Mountainbiketouren in der Umgebung


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach den Alpengasthof Rossmoos unter "Unterkünfte/AT/Alpbachtal & Tiroler Seenland" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Wintertouren

Die schönsten Skitouren im Alpbachtal


Rodelbahnen im Alpbachtal

Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach den Alpengasthof Rossmoos unter "Unterkünfte/AT/Alpbachtal & Tiroler Seenland" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Sehenswertes

Anfahrt

Anreise über die Autobahn
Über die Inntalautobahn A12 (mit Vignette mautpflichtig), Ausfahrt Kramsach. Dort auf der Bundesstraße Richtung Brixlegg abbiegen und beim Kreisverkehr, vor der Stadt Rattenberg nach Reith im Alpbach abzweigen. Nach gut 7 km von der Bundesstraße nach links Richtung Dorf Alpbach abbiegen und in das Dorfzentrum fahren. Von dort weiter Tal einwärts, am Congress Zentrum Alpbach vorbei, nach 2 km ist man beim Alpengasthof*** Rossmoos.

 

 

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 6°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 2300m
Nachmittag
Temperatur: 13°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 2900m
Morgen
Temperatur: 15°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 3200m
Übermorgen
Temperatur: 14°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 3000m
Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt. Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter