kompass logo

Vital- und Wanderhotel Taurerwirt - Kals/Großglockner

Tipp für den Sommer: Großgockner Gipfelwoche
Mai, Juni und September 2020

Die Liebe zur Natur und zum Nationalpark Hohe Tauern ist bei allen Familienmitgliedern und Mitarbeiter spürbar. Die Schönheit der Natur zu vermitteln ist unser Ziel.Aus diesem Grunde bietet Ihnen unser Wanderhotel Taurerwirt ein umfangreiches Outdoor-Programm kombiniert mit einer gesunden Küche und unserem speziellen Wohlfühlangebot. So bieten wir vom Schneeschuhwandern bis zur Großglockner-Gipfeltour alles für echte Outdoor-Fans.

Unsere Taurerwirt-Gäste freuen sich auch auf das herrliche Wellness-Angebot. Genießen Sie unser Outdoor-Wellnessrefugium mit Panorama-Sauna, Whirlpool und beheiztem Aussenpool. Aber auch Wellnessdienstleistungen wie Massagen, Bäder- oder Beautyanwendungen. Zum Beispiel ist das von Christina Gratz selbst entwickelte "Gletscherschliff-Peeling" ein einmaliges Wellnessangebot und über die Grenzen Tirols bekannt.
 

Ihr Wanderurlaub im Europa Wanderhotel Taurerwirt in Kals, Osttirol

Wenn Sie Lust auf Wanderurlaub haben, sind Sie bei uns im Wanderhotel Taurerwirt, das Hotel in Kals, goldrichtig.
Nicht nur unsere Lage begeistert Wanderfreunde. Wir selbst genießen es auch, mit unseren Gästen und Freunden in der unberührten Natur des Nationalpark Hohe Tauern auf Tour zu gehen. Übrigens: Wandern ist nicht nur im Sommer und Herbst ein Thema. Winterwandern und Schneeschuhwandern liegen voll im Trend und vermitteln einmaliges Naturerlebnis.
Das Hotel Taurerwirt ist seit 1995 bei den Europa Wanderhotels – Europas erfolgreichster Vereinigung alpiner Wanderhotels. Nur ausgewählte Hotels, die bestimmte Kriterien erfüllen, sind Mitglied. Das Wanderhotel Taurerwirt steht mit seinen 5 Kristallen mit an der Spitze der Bewertung und gehört zu den Top-Wanderhotels in Europa.
Was unsere Gäste aber besonders schätzen ist die familiäre Atmosphäre bei uns. So werden alle Wanderungen von uns persönlich begleitet. Die Wanderführer Christina, Hildegard und Marianne und unser Wander- und Naturführer Martin zeigen Ihnen die schönesten Plätze im Nationalpark Hohe Tauern.
Für uns das Wichtigste ist, dass Sie Spaß und Freude an Bewegung in der Natur haben. Wenn Sie das erste Mal einen Wanderurlaub in den Bergen planen sind Sie richtig bei uns. Rund um den Taurerwirt gibt es herrliche Spazier- und Wanderwege, um sich für Touren in höheren Regionen zu akklimatisieren. Gerne informieren wie Sie auch über die schönsten Wanderrouten für Ihre Ansprüche.
Wander- und Bergfreaks ist der Nationalpark Hohe Tauern mit Österreichs höchstem Gipfel, dem Großglockner, natürlich ein Begriff. Die ideale Lage des Taurerwirt begeistert.

Tipp: Unsere Pauschalangebote im Sommer und Winter

Winterreise rund um das Hotel Taurerwirt

In den Wintermonaten zeigt sich eine Vielfalt an Möglichkeiten. romantische Wanderungen auf Schneeschuhen, Spatziergänge durch tief verschneite Wälder, Langlaufen in einer faszinierenden Landschaft oder Skispass im größten Skigebiet der Region. Vor der Haustüre des Taurerwirt eröffnet sich ein Erlebnisreich mit besonderen Reizen.

Skitourenparadies Nationalpark Hohe Tauern 
Schober-, Granatspitz- und Glocknergruppe Starten Sie auch direkt vom Hotel aus auf Dreitausender und genießen Sie nach einer erlebnisreichen Tour unsere herrliche Panorama-Sauna im Freien!

Spuren im Schnee
Das Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei unseren Gästen. Kein Wunder, denn dieser besondere Ausflug in die Natur ist jedesmal ein Highlight. Christina, Marianne und Martin kennen sich bestens aus und führen Sie auf den schönsten Routen zu den herrlichsten Plätzen. Natürlich darf dabei die Einkehr in eine ursprüngliche Hütte oder Alm nicht fehlen. Dort gibt’s dann eine herzhafte Stärkung und viel Gaudi obendrein.

Familie Rogl

Burg 12
9981 - Kals am Großglockner
Ferienregion Hohe Tauern
Österreich
Tel.: +43 4876 8226
E-Mail: [email protected]
Webseite besuchen

Finde uns auf der Karte

Anreise

Anreise per Auto
von Deutschland:
München > Kufstein > St. Johann i. T. > Kitzbühel > Pass Thurn > Felbertauernstraße > Matrei i. O. > Huben > Abzweigung nach Kals (München – Kals: ca. 220 km)
von Österreich:
Wien > Salzburg > Zell am See > Felbertauernstraße
oder: Innsbruck > Wörgl > St. Johann i. T. > Kitzbühel > Pass Thurn > Mittersill > Felbertauernstraße > Matrei i. O. > Huben > Abzweigung nach Kals
oder: Kärnten > Lienz > Huben > Kals (Lienz – Kals: ca. 35 km)
 
Anreise per Bahn:
über München > Salzburg > Spittal > Lienz oder über Innsbruck > Brenner > Lienz
Ab Lienz verkehren Postomnibusse nach Kals am Großglockner.
Mit dem Postbus können Sie aber auch direkt von Kitzbühel nach Kals am Großglockner kommen.

Anreise per Flugzeug:
Nächstgelegene Flughäfen: Klagenfurt (ca. 185 km), Innsbruck (ca. 190 km), Salzburg (ca. 215 km)

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -4°C
Sonnig: 0%
Frostgrenze: 300m
Nachmittag
Temperatur: 1°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 1500m

Unverbindliche Anfrage/Nachricht

geplante Ankunft:*
Anzahl gewünschter Nächtigungen:*
Erwachsene:*
Kinder:*
Email:*
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet.

Sie finden Almenrausch auch auf