Wanderungen bei St. Johann, Fieberbrunn und Pillerseetal

Infos zu den Wandergebieten

Die Region beginnt bei St. Johann bis Hochfilzen und nördlich über Waidring nach Lofer. Sie wird von den Chiemgauer Alpen, Kitzbüheler Alpen und den Loferer Steinbergen begrenzt. Ferienort sind St. Johann, Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Ulrich, Kirchdorf, Waidring und Lofer. Ein bedeutender Hüttenstützpunkt ist das Wildseeloderhaus.

Schwierigkeit

Stripsenjochhaus (1580 m) von der Griesneralm

Hüttenwanderung | Kaisergebirge | St. Johann, Fieberbrunn, Pillerseetal | Gehzeit: 2,5 Std. | Höhendifferenz: 577 Hm | Weglänge: 5,4 KM
Das Stripsenjochhaus liegt in der herrlichen Hochgebirgswelt vom Wilden Kaiser. Der Wilde Kaiser ist eines der schönsten Gebirgsmassive...
Schwierigkeit

Wildseeloderhaus (1854 m) vom Lärchfilzkogel

Hüttenwanderung | Kitzbüheler Alpen | St. Johann, Fieberbrunn, Pillerseetal | Gehzeit: 2 - 2,5 Std. | Höhendifferenz: 367 Hm (Gegenanstieg zum Lärchfilzkogel) | Weglänge: 4,4 Km
Das Wildseeloderhaus liegt in perfekter Bergidylle in traumhaft schöner Lage am kristallklaren Wildsee in den Kitzbüheler Alpen. Bereits...

Sie finden Almenrausch auch auf