Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
 n/a
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte

Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte

Drucken PDF Version GPX Download
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
 n/a
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
CHARAKTER: Die Reichenspitze liegt in den Zillertaler Alpen im Tourgebiet der Plauenerhütte. Wunderschöner, relativ wenig besuchter Gipfel mit traumhaften Blicken zu den Hohen Tauern von der Venediger Gruppe bis zum Großglockner und den Dolomiten. Wer zeitlich früh genug unterwegs ist kann auch noch den Kuchelmooskopf mitmachen. Allerdings sollte man bedenken, das der Abstieg zum GH Bärenbad auch ohne Kuchelmooskopf ca. 1900 Hm beträgt.

Hochtour von der Plauener Hütte auf die Reichenspitze

Hüttenzustieg siehe Plauener Hütte

Auf die Reichenspitze: Von der Hütte geht es zuerst nordöstlich leicht ansteigend über das Kuchelmooskar bis zur Abzweigung Gamsscharte-Kuchelmooskopf. Man folgt dem Weg Kuchelmooskopf-Reichenspitze und geht direkt auf die Abbrüche des Kuchelmooskees zu. Nun angeseilt, umgeht man zuerst östlich, relativ steil die Eisbrüche und erreicht dann die Spaltenzone.
Der Gletscher wird jetzt etwas flacher (Vorsicht auf die Steinschlaggefahr von den Felsabbrüchen der Reichenspitze, besonders bei tageszeitlicher Erwärmung). Nach ca. 1,5 bis 2 Stunden erreicht man das Große Gletscherbecken zwischen Kuchelmooskopf und Reichenspitze.
Nun in weitem Bogen, der Senke ausweichend, östlich auf den steilen Firnaufschwung zu den ersten Felsbänken. Wer sich auf steilen Firn und einen leicht ausgesetzten Grat sicher fühlt kann das Seil ab- und die Steigeisen anlegen. Über eine Randspalte hinweg auf dem steiler werdende Firnfeld ca. 40° bis 43° empor . Weiter über felsdurchsetztes Gelände und einen teilweise luftigen aber kurzen Grat zum Gipfelaufbau und entlang diesem bei trockenen und schneefreien Verhältnissen unschwierig zum Gipfel.

Abstieg: Entlang der beschriebenen Aufstiegsroute.

BUCHTIPP
Im neu erschienen HOHE ZIELE - die besten Dreistausender für Wanderer in den Ostalpen mit Almenrausch-Beteiligung, findet Ihr 90 Traumgipfel für weitere schöne Gipfelerlebnisse:)

CHARAKTER: Die Reichenspitze liegt in den Zillertaler Alpen im Tourgebiet der Plauenerhütte. Wunderschöner, relativ wenig besuchter Gipfel mit traumhaften Blicken zu den Hohen Tauern von der Venediger Gruppe bis zum Großglockner und den Dolomiten. Wer zeitlich früh genug unterwegs ist kann auch noch den Kuchelmooskopf mitmachen. Allerdings sollte man bedenken, das der Abstieg zum GH Bärenbad auch ohne Kuchelmooskopf ca. 1900 Hm beträgt.

Kompass Karte

Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 037 Mayrhofen, Tuxer Tal, Zillergrund

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 12°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 3000m
Morgen
Temperatur: 10°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2800m
Übermorgen
Temperatur: 0°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 900m
Der Fasching geht nun seinem Höhepunkt entgegen und so stehen uns einige ausgesprochen heitere Tage bevor. Schön wäre es natürlich, wenn gleichzeitig auch das Wetter heiter sein würde! Dieser fromme Wunsch geht am Rosenmontag immerhin teilweise in Erfüllung: Zunächst herrscht noch dichtere Bewölkung vor und es gibt auch noch den einen oder anderen Schauer. Nach und nach setzt sich anschließend die Sonne durch.

Der Faschingsdienstag bringt ruhiges Wetter. Am Aschermittwoch kommt es zur Eintrübung und Neuschnee.

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Zillertaler Alpen
Region Zillertal
Talort Mayrhofen, 633 m
Gehzeit Ziel

3 - 4 Std.

Gehzeit Gesamt

5,5 - 6 Std.

Höhendifferenz Ziel

958 Hm

Höhendifferenz Gesamt

985 Hm

Weglänge Ziel

4,9 Km

Weglänge Gesamt

9,8 Km

Ausgangspunkt Plauener Hütte, 2.364 m
Schwierigkeit Schwierige, schwarze Bergwege - Beachten Sie auch die Bergwegeklassifizierung!
Ausrüstung

Gletscherausrüstung erforderlich! 

Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 037 Mayrhofen, Tuxer Tal, Zillergrund
Unterkünfte Alternativ Plauenerhütte (2.364 m)
Autor Wolfgang Mayregger
Zugriffe 265 (Februar 2020)
Zugriffe Gesamt 32943 (seit Oktober 2013)

Drucken PDF Version GPX Download

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

Olperer (3476 m) vom Schlegeisspeicher

Der Olperer liegt in den Zillertaler Alpen im Tourengebiet der Olperer Hütte. Der Gipfel ist durch seine weithin sichtbare Eiswalze im Nordwesten einer der bekanntesten Gipfel in den Zillertaler Alpen und daher auch dementsprechen gut besucht. Der Anstieg über den Südostgrat ist etwas leichter als der direkt Anstieg aus dem Hintertuxer Gletschergebiet. Mit der Olpererhütte steht auch eine ungemein aussichtsreiche Hüttenunterkunft zur Verfügung.
Bergtour

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter