Muggenmoos Alm von Moos
 Start im Ortsteil Moos am Parkplatz Rödlach
Abzweig in den Wald
Bei dieser Wegteilung rechts Richtung Muggenmoosalm
Lauschiger Winterwald
Hinweisschild Muggenmoosalm
Zuletzt am Waldrand vom Muggenmoos entlang
Pferdekoppel vor der Alm
Urige Muggenmoosalm
Holzfass bei der Alm
Blick über das Muggenmoos

Muggenmoos Alm von Moos

Drucken PDF Version GPX Download
einfach
Muggenmoos Alm von Moos
 Start im Ortsteil Moos am Parkplatz Rödlach
Abzweig in den Wald
Bei dieser Wegteilung rechts Richtung Muggenmoosalm
Lauschiger Winterwald
Hinweisschild Muggenmoosalm
Zuletzt am Waldrand vom Muggenmoos entlang
Pferdekoppel vor der Alm
Urige Muggenmoosalm
Holzfass bei der Alm
Blick über das Muggenmoos
CHARAKTER: Einfache Winterwanderung auf dem Schlagweg in das romantische Muggenmoos mit der Muggenmoos Alm. Das Muggenmoos ist ein wunderschöner Kraftplatz mit herrlichen Ausblicken auf die Hohe Munde. Während man es sich auf der Sonnenterrasse gemütlich macht, kann man den Langläufern zusehen wie sie ihre Runden drehen.

Winterwanderung vom Parkplatz Rödlach auf dem Schlagweg in das Muggenmoos zur Muggenmoosalm

Zur Muggenmoos Alm: Vom Parkplatz ostwärts zur Leutascher Landstraße und rechts etwa 200m entlang oder neben dieser zum beschilderten Abzweig. Hier folgt man links dem Hinweisschild „Muggenmoosalm-Buchen“ und wandert auf einem Hohlweg durch Wald aufwärts. Nach einem kurzen steileren Stück mündet man in den „Schlagweg“ ein. Rechts auf diesem Richtung Buchen, bis man nach kurzer Zeit den beschilderten Abzweig zur Muggenmoosalm erreicht. Wiederum rechts und noch kurz durch Wald bis zu den ersten freien Almwiesen im Muggenmoos. Am Waldrand entlang zu einer Pferdekoppel mit angrenzendem Stall und noch ein paar Meter zur kleinen, urigen Muggenmoos Alm (1260m).

Rückwanderung: Entlang der beschriebenen Winterwanderroute.

Autorentipp: Ist man mit dem Bus nach Moos angereist, so ist es möglich von der Muggenmoos Alm am Schlagweg weiter zur Buchener Höhe zu wandern und danach mit dem Bus wieder nach Hause. Hierfür quert man über die Loipen durch das Muggenmoos zum Waldrand und erreicht nach einem kurzen Bergaufstück den Schlagweg. Rechts auf diesem dann auf die Buchener Höhe.

CHARAKTER: Einfache Winterwanderung auf dem Schlagweg in das romantische Muggenmoos mit der Muggenmoos Alm. Das Muggenmoos ist ein wunderschöner Kraftplatz mit herrlichen Ausblicken auf die Hohe Munde. Während man es sich auf der Sonnenterrasse gemütlich macht, kann man den Langläufern zusehen wie sie ihre Runden drehen.

Kompass Karte

Muggenmoos Alm von Moos
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 026 Seefeld in Tirol, Leutasch, 1:25.000

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 90%
Frostgrenze: 2300m
Nachmittag
Temperatur: 11°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 2500m
Morgen
Temperatur: 6°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 1900m
Übermorgen
Temperatur: 2°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 1300m
Heute am Samstag erleben wir einen Tag, wie er im März kaum noch schöner werden kann: Der Morgen wird sonnig, klar und noch recht frisch. Doch entfaltet die Sonne jetzt schon die gleiche Kraft wie Mitte September, und so wird es untertags für die Jahreszeit erfreulich warm.

In nächster Zeit bleibt es wechselhaft: Zeitweise scheint die Sonne, dann gibt es wieder Phasen mit starker Bewölkung und ein paar Schauer. Die Temperaturen sinken.

© 2020
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Ropferhof - Gästehaus in Buchen

LIFESTYLE in der Olympiaregion Seefeld Erleben sie modernen new alpine Lifestyle am Ropferhof. Die Brücke zwischen Geschichte und Zukunft eingebettet in moderne, stilvolle Architektur. Direkter Einstieg in die Olympialoipe oder den zahlreichen Wander- und Mountainbikerouten, Reiten ab Hof, WLAN, HD-Fernseher, Nespressomaschine, Sauna, Küchenvollausstattun.Alle Appartements wurden von namhaften Architekten geplant und sind mit besten Materialen ausgestattet. Nur Vollholz (geölte Lärche) kommt zur Verwendung! Beste Ausstattung mit Full HD Flatscreens, Wireless LAN und verkabeltes LAN, Küchenvollausstattung mit Geschirrspüler, Kaffeemaschine, NESPRESSO Maschine, Microwelle, Backrohr, Waschmaschine und Trockner sind ebenfalls vorhanden. Jedes Appartement bietet atemberaubende Aussicht ins Inntal und verfügt über einen eigenen Balkon bzw. über eigenen Gartenzugang! Parkplätze stehen unseren Gästen natürlich kostenfrei zur Verfügung! Im Erdgeschoss unseres Appartementhauses befindet sich eine Sauna und ein Skikeller und Trocknungsraum Stillvoll wohnen im Ropferhof Bauernfamilie Penthouse 2 Doppel-Schlafzimmer südseitig gelegen, 1 kleiner Fernsehraum mit einem Doppelausziehbett, geräumiger Dusche/WC-Raum + Extra-WC-Raum, großer Terrassen-Balkon mit Blick ins Inntal, "Juchhe": eigener Kinderschlaf- und Aufenthaltsraum über dem Elternschlafzimmer über eine (gesicherte) Leiter erreichbar - der "Erlebnisraum" für Kinder ab ca. 6-7 Jahren. Das Appartement kann maximal und doch bequem mit bis zu 6 erwachsenen Personen + 2 Kinder belegt werden. Schmuggler Inntalblick & Balkon mit eigenem Balkon und unbeschreiblicher Aussicht Schmuggler Penthouse das Loft direkt unter dem Dach Wie unser Apartments Schmuggler jedoch mit dem "Lieblingsraum aller Kinder", 1 Doppelschlafzimmer, Wohn-Schlafraumraum mit Couch, "Juchhe"(Lieblingsraum aller Kinder!), das ist ein Wohn- und Schlafraum für Kinder ab 6 Jahren welcher über eine Leiter (im Appartement) erreichbar ist. Schmuggler Garten mit eigenem Gartenzugang zum Spielplatz Chalet Das Rundholzblockhaus liegt nur 30 Meter unterhalb des Appartementhauses und besteht aus 2 komfortablen Familienappartements für 2 bis maximal 5 Personen. Ein geräumiger Wohnraum mit einem Kachelofen und einem Tisch für 6 Personen und einem großen Panoramafenster mit herrlichem Talblick ins Inntal, 2 Doppelschlafzimmer (eines davon mit trennbaren Betten), ein Dusche/WC-Raum, eine Küche mit modernem 4-Plattenherd und Backrohr und allen notwendigen Geräten und der Süd-West-Balkon mit Sicht ins Inntal. Der Kachelofen, welchen Sie selbst mit dem Holz aus unserem Wald beheizen spendet die behagliche Wärme aber zusätzlich gibt es eine Elektroheizung in allen Zimmern. Die Atmosphäre ist behaglich und die Einrichtung mit ein paar echten, antiken Bauernmöbeln vermittelt eine besonders gemütliche Atmosphäre. Umgebung im Sommer Durch die traumhafte Lage mitten im Grünen mit dem einzigartigen Inntalblick, ergeben sich wunderschöne Rundwanderungen ausgehend von Seefeld, Leutasch oder Mösern, die direkt zur Ropferstubm führen und zu einer besonderen Einkehr einladen. Ebenso ist der Landgasthof ein äußerst beliebtes Ziel für Mountainbiker und auch E-Biker, die eine Genusstour den sportlichen Höchstleistungen vorziehen. Umgebung im Winter Die Olympiaregion Seefeld inklusive Leutasch ist weltweit als Wintersportort ein Begriff. Die Region zählt zu den größten Langlaufgebieten Europas. Am Ropferhof und in der Ropferstubm haben Sie eine der schönsten Panoramaloipen (B5 Katzenloch) für den Loipeneinstieg oder als Einkehrmöglichkeit direkt vor der Haustüre! Das Langlaufticket ist bei einem Aufenthalt im Ropferhof inkludiert. Tipp: Besuchen Sie auch unser gutbürgerliches Wirtshaus "Ropferstub'm"
Tourenkategorie Winterwanderung
Gebirgsgruppe Mieminger Gebirge
Region Seefelder Plateau, Leutasch
Talort Leutasch - Ortsteil Moos, 1169m
Gehzeit Ziel

30-40 Min.

Gehzeit Gesamt

1 Std.

Höhendifferenz Ziel

75 Hm

Höhendifferenz Gesamt

80 Hm

Weglänge Ziel

1,4 Km

Weglänge Gesamt

2,8 Km

Ausgangspunkt Parkplatz Rödlach/Moos, 1170m
Schwierigkeit Einfache Winterwanderung auf gut präparierten Winterwanderwegen.
Beste Jahreszeit Dezember bis Mitte März
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 026 Seefeld in Tirol, Leutasch, 1:25.000
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Telfs Ost und beim Kreisverkehr über Sagl aufwärts nach Leutasch. Nach der Buchener Höhe in der Leutasch links Richtung Moos abzweigen und sofort nach wenigen Metern wieder links zum Parkplatz Rödlach/Moos. Von Garmisch über Mittenwald in die Leutasch Richtung Buchener Höhe und beim Abzweig nach Moos zum Parkplatz.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Bahn nach Seefeld und mit der Buslinie 4184 nach Moos zur Haltestelle Moos/Rödlach. Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Großer, gebührenpflichtiger Parkplatz Rödlach an der Langlaufloipe im Ortsteil Moos.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Muggenmoos Alm (1260m)
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 113 (März 2020)
Zugriffe Gesamt 490 (seit Dezember 2019)

Drucken PDF Version GPX Download Routenplanung

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

3-Almen-Rundwanderung im Gaistal

Wunderschöne und einfache Almen-Rundwanderung im Almenparadies Gaistal, mit traumhaften landschaftlichen Eindrücken, sowie urigen und empfehlenswerten Einkehrmöglichkeiten. Diese Runde ist in beiden Richtungen sehr schön und kann auch beliebig verkürzt werden. Das wildromantische Gaistal wird seitlich von der Mieminger Kette und dem Wettersteingebirge begrenzt.
Wanderung

Gaistalalm vom Parkplatz Salzbach

Die Gaistalalm liegt inmitten einer weitläufigen Almwiese im wildromantischen Gaistal und wird seitlich von der Mieminger Kette und dem Wettersteingebirge begrenzt. Die urige Alm mit der herrlicher Sonnenterrasse, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer und durch die leichte Erreichbarkeit auch ein beliebtes Ziel für Familien.
Wanderung

Hämmermoosalm vom Parkplatz Salzbach

Die Hämmermoosalm ist im Sommer, sowie auch im Winter ein leicht erreichbares und hervorragendes Ausflugsziel für Jung und Alt. Ausgehend vom Parkplatz Salzbach gibt es mehre Wandermöglichkeiten zur Alm. Die einfachste Wanderung führt entlang der Fahrstraße hinauf zur wunderschön liegenden Alm, von der man sogar bis zum Hintertuxer Gletscher sieht.
Wanderung

Tillfussalm vom Parkplatz Salzbach

Die Tillfussalm liegt gut versteckt im mittleren Gaistal unterhalb vom Jagdhaus Hubertus. Sie ist ebenso wie die anderen Almen im Gaistal ein perfektes Ziel für Wanderer, Mountainbiker und E-Biker. Besonders beliebt ist die Wanderung am Ganghoferweg zur Alm oder von der Alm zurück zum Ausgangspunkt.
Wanderung

Landgasthof Ropferstubm von Moos in der Leutasch

Traumhafte Winter-Rundwanderung durch das lauschige Katzenloch mit prächtiger Einkehr in der Ropferstubm. Wunderschöne Ausblicke von diesem magischen Platz ins Oberinntal, sowie zur mächtigen Felsgestalt der Hohen Munde. Danach eine wunderschöne Rückwanderung durch das wildromantische Muggenmoos mit der urigen Almhütte.
Winterwanderung

Rauthhütte von Moos

Die Rauthhütte liegt auf einer Seehöhe von 1605m in traumhafter Aussichtslage am Fuße der Hohen Munde. Sie ist ein äußerst beliebtes Ziel für Skitourengeher, Naturbahnrodler, Winter- und Schneeschuhwanderer. Die von der Familie Rauth geführt Hütte, ist ein weit über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Ausflugsziel.
Winterwanderung

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter