###TITLE###

Drucken PDF Version GPX Download
###DIFFICULTYPOINTS###
###INTRODUCTION###
###ADORLOGO###

###TEASER###

###DESCRIPTION###
###INTRODUCTION###
###ADORLOGO###

Kontaktdaten

###TITLE###
###OWNER######ADDRESS######CITY###
###PHONE######FAX######MOBILE######EMAIL######WWW###

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 3°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 2400m
Nachmittag
Temperatur: 8°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2800m
Morgen
Temperatur: 0°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 1100m
Übermorgen
Temperatur: 0°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 1000m
Am Sonntag macht der Wetterbericht sicher nicht nur uns Meteorologen Freude: Gibt es doch gute Nachrichten zu verkünden! Heute erreicht uns trockene Luft und sorgt den ganzen Tag für strahlend schönes Wetter.

Die Sonnenfenster vom Sonntag sollte man nutzen, denn allzu freundlich schaut es für den Montag leider nicht aus: Eine Kaltfront streift uns mit ihren Wolkenfeldern, und hin und wieder könnte es sogar Schauer geben.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR
###CATEGORY### ###MOUNTAINS### ###REGION### ###EXPENDITURE### ###ENTRY### ###OPENINGHOURS### ###COMBINATION### ###ORIGINCITY### ###LENGTHTARGETMIN### ###LENGTHTOTALMIN### ###DRIVETARGETMIN### ###DRIVETARGETMAX### ###VERTICALHEIGHTTARGET### ###VERTICALHEIGHTTOTAL### ###SLIDELENGTH### ###FOOTAGETARGET### ###FOOTAGETOTAL### ###ROADBED### ###RATING### ###ORIGIN### ###DIFFICULTY### ###EQUIPMENT### ###EXPOSURE### ###AVALANCHE### ###AVALANCHEWARNING### ###SEASON### ###MAPMATERIAL### ###COTTAGETEXT### ###PEAKONTHEWAY### ###PEAKFROMTHEHOUSING### ###NEIGHBOR### ###ARRIVAL### ###PUBLICTRANSPORT### ###PARKING### ###TAVERNTEXT### ###HOUSINGTEXT### ###ADDITIONALINFOS### ###ADVISER### ###SECURITY### ###ABC### ###ILLUMINATION### ###AUTHOR### ###IMAGEAUTHOR###
Zugriffe 32 (Dezember 2019)
Zugriffe Gesamt 32 (seit Oktober 2013)

###PARTNERIMAGE###
###PARTNERTEXT###
Drucken PDF Version GPX Download ###ARRIVAL_ICON###

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

Ausflugsgasthof Stockerhof (1196 m) von Telfes

Herrliche Schneeschuhwanderung entlang der Telfeser Wiesen zum bekannten Ausflugsgasthof Stockerhof mit der fantastischen Einkehr. Zu Beginn ist die Orientierung noch leicht, doch kurz nach dem Abzweig von den Telfeser Wiesen wird sie etwas schwieriger. Am einfachsten ist es sich immer leicht aufwärts zu halten, dann trifft man mit großer Wahrscheinlichkeit auf die weiten Wiesen beim Stockerhof ein. Wer sich bei der Orientierung nicht ganz sicher ist, der nimmt am besten kurz nach dem Parkplatz den oberen, gut erkannbaren und fast immer gespurten und beschilderten Winterwanderweg.
Schneeschuhwanderung

Kreuzjoch und Sennjoch (2135/2240 m) von Fulpmes

Die Pistentouren im Skigebiet Schlick 2000 zählen landschaftlich sicherlich zu den schönsten Touren im Großraum Innsbruck. Bereits beim Aufstieg ab Froneben ergeben sich immer wieder herrliche Blicke zum Felsmassiv der Kalkkögel. Wunderschöne Talschluß mit den beiden Burgstallgipfeln im Süden der Schlick. Dazu kommen auch noch viele schöne und gemütliche Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet.
Schitour

Niederer und Hoher Burgstall (2436/2611 m) vom Kreuzjoch

Kurzweilige und rassige Skitour auf die überraschend wenig besuchten Gipfel im Talschluß der Schlick. Mit Hilfe der Bergbahn leicht erreichbare Gipfel, wobei aber der Hohe Burgstall bereits sichere Verhältnisse voraussetzt. Die Steilrinne, die kurz vor dem Gipfel überwunden werden muss, kann bei Hartschnee ziemlich heikel sein. Herrliche Tiefblicke von beiden Gipfel ins Stubaital und vom Hohen Burgstall auch zu den Tourenbergen im Glescherskigebiet und im Tourengebiet der Franz Senn Hütte.
Schitour

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter