Skitouren im Passeiertal, Pfelderer Tal und Wannser Tal

Touren auf der ALMENRAUSCH APP

Infos zur Skitouren Region

Die Skitouren Region Passeiertal zieht sich von Meran bis hinauf zum Timmelsjoch. Seitentäler sind das Waltental, das von St. Leonhard im Passeier Richtung Jaufenpass abzweigt, sowie das Pfelderer Tal, das von Moos in Passeier in westlicher Richtung nach Pfelders abzweigt. Die Region wird von der Texelgruppe, den Ötztaler Alpen, den Stubaier Alpen und Sarntaler Alpen begrenzt. Hauptorte im Passeiertal sind St. Martin in Passeier, St. Leonhard in Passeier, Moos in Passeier, Pfelders und Walten. Dazu auch noch viele weitere Infos unter "Besondere Skitourenregion Pseir".


Skitouren im Passeiertal

Bekannte Skitouren führen aus dem Passeiertal von Ulfas auf die Kolbenspitze, von Stuls auf das Glaitner Hochjoch, durch das Timmelstal auf die Gürtelwand, auf den Hinteren Kitzkogel oder auf die Schwarzseespitze. Für mich aber zählt die Skitour auf die Hofmannspitze landschaftlich zu den schönsten Touren mit dem Ausgangspunkt Timmelsbrücke.


Skitouren im Pfelderer Tal

Das Pfelderer Tal zieht sich von St. Leonhard gegen Südwesten über Pfelders bis zum Eisjöchl. Bekannte Skitouren führen aus dem tief eingeschnittenen Seitental durch das Farmazontal auf die Kolbenspitze, durch das Faltmartal auf die Rötenspitze und von Pfelders auf den Hinteren Seelenkogel um nur einige davon anzuführen.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter